Büchenauer mit seltener Landes-Auszeichnung für langjähriges Engagement gewürdigt Bruchsal (pa) | Die Überraschung war geglückt: Günter Weih aus Büchenau erhielt beim Seniorennachmittag in Büchenau am vergangenen Sonntag die selten und nur weiter »

  Große Saalöffnung aufgrund starker Nachfrage Kurzfristig weiteres Kartenkontingent bereitgestellt / Weitere rund 200 Karten erhältlich Bruchsal (pa). Der Kartenvorverkauf für das Neujahrskonzert mit dem Stamitz-Orchester Mannheim am Sonntag, 21. Januar um weiter »

Wir schreiben das Jahr 1910. In einem kleinen unscheinbaren Ort mit dem Namen "Liberchies" in Belgien erblickt ein Junge das Licht der Welt. In einer von Schaustellern, Händlern, Musikern und Künstlern, einer weiter »

Die Reihe zeitgenössischer„Komödien“im Exil Theater geht in die zweite Runde.   Ob so oder so war die Spielzeiteröffnung des Exil Theaters mit Oliver Bukowskis „Ob so oder so“ durchaus ein programmatischer Fingerzeig weiter »

  Bruchsal (pa) | Der Winter naht mit großen Schritten. So schön die weiße Jahreszeit auch ist, steht die Sicherheit auf unseren Verkehrsflächen an oberster Stelle. Aus diesem Grund verweist die Stadt weiter »

Am kommenden Sonntag, 19. November 2017, zeigt die Badische Landesbühne das Stück Ein König zu viel im theater treppab in Bruchsal. War ja klar, dass keiner der beiden für den anderen Platz weiter »

Am Samstag, 18.11.2017 hat der Jazzclub Bruchsal die Wawau Adler Group zu Gast in der Koralle. Als Nachfahre des legendären Django Reinhardt hält Josef "Wawau" Adler das Erbe des Gypsy Jazz hoch: weiter »

    am 29.11.17  um 12:00 Uhr   und am 22.12.17  bereits um 11:00 Uhr. weiter »

Am Samstag, 18. November 2017, feiert die Badische Landesbühne um 19.30 Uhr die Uraufführung von Hans Schweikarts Es wird schon nicht so schlimm! in Bruchsal. Der Schauspieler Gregor Maurer und seine Kollegin weiter »

Geänderte Verkehrsführung am Bahnhofsvorplatz und Einführung einer Fußgängerampel Bruchsal (pa) | Der Bereich am Bahnhof mit Busbahnhof, der Zufahrt zum Kurzzeitparkplatz und den angrenzenden Verkehrsstraßen stellt mit seinen komplexen Verkehrsströmen und dem weiter »

 

Verleihung der Staufermedaille an Günter Weih

Foto: Trinter   Büchenauer mit seltener Landes-Auszeichnung für langjähriges Engagement gewürdigt Bruchsal (pa) | Die Überraschung war geglückt: Günter Weih aus Büchenau erhielt beim Seniorennachmittag in Büchenau am vergangenen Sonntag die selten und nur an sehr ausgewählte Personen vergebene Staufermedaille. „Hätte ich das gewusst, so stünde ich

Neujahrskonzert mit dem Stamitz-Orchester am 21. Januar

BRUCHSAL.ORG   Große Saalöffnung aufgrund starker Nachfrage Kurzfristig weiteres Kartenkontingent bereitgestellt / Weitere rund 200 Karten erhältlich Bruchsal (pa). Der Kartenvorverkauf für das Neujahrskonzert mit dem Stamitz-Orchester Mannheim am Sonntag, 21. Januar um 18 Uhr läuft – und erfährt in diesem Jahr einen Zuspruch wie selten zuvor. Das

Wawau Adler präsentiert moderne Interpretationen des Gypsy-Swings

Wawau Adler, Jazzclub Bruchsal Wir schreiben das Jahr 1910. In einem kleinen unscheinbaren Ort mit dem Namen "Liberchies" in Belgien erblickt ein Junge das Licht der Welt. In einer von Schaustellern, Händlern, Musikern und Künstlern, einer Familie, die an den Rand der Gesellschaft gedrängt und unter Vorurteilen verfolgt wird, wächst der Junge schließlich in einem Vorort von

“Falscher Hase” im Exil – Fake oder echt – absurd oder real?

falscherhase_0008-crop-u57233 Die Reihe zeitgenössischer„Komödien“im Exil Theater geht in die zweite Runde.   Ob so oder so war die Spielzeiteröffnung des Exil Theaters mit Oliver Bukowskis „Ob so oder so“ durchaus ein programmatischer Fingerzeig auf den kommenden Spielplan: nämlich Stücke zeitgenössischer Autor/Innen zu zeigen, die die Zuschauer in den

Winterdienst 2017 / 2018: Räum- und Streupflicht beachten

BRUCHSAL.ORG   Bruchsal (pa) | Der Winter naht mit großen Schritten. So schön die weiße Jahreszeit auch ist, steht die Sicherheit auf unseren Verkehrsflächen an oberster Stelle. Aus diesem Grund verweist die Stadt Bruchsal auch in diesem Jahr auf die Räum- und Streupflicht der Anwohner und Grundstückseigentümer. Denn diese sind nach der bestehenden Satzung

BLB: Ein König zu viel – Kinder & Jugendtheater am Sonntagnachmittag

Beitragsbild aus "Ein Koenig zu viel" mit Markus Wilharm und Frederik Kienle Am kommenden Sonntag, 19. November 2017, zeigt die Badische Landesbühne das Stück Ein König zu viel im theater treppab in Bruchsal. War ja klar, dass keiner der beiden für den anderen Platz machen wollte. So sind König Karl und König Fritz eben mit ihren Heißluftballons zusammengerasselt und ins Meer gestürzt. Nur gut, dass sich die beiden

18.11.2017: Wawau Adler Group beim Jazzclub Bruchsal

poster Am Samstag, 18.11.2017 hat der Jazzclub Bruchsal die Wawau Adler Group zu Gast in der Koralle. Als Nachfahre des legendären Django Reinhardt hält Josef "Wawau" Adler das Erbe des Gypsy Jazz hoch: Wawau Adler – g Joel Locher – b Michael Mischl – dr Karten zum günstigen Vorverkaufspreis (EUR 13,-) gibt es bis heute bei den Bruchsaler

Das Bürgerbüro schließt aufgrund einer dienstlichen Veranstaltung

BRUCHSAL.ORG

 

 

am 29.11.17  um 12:00 Uhr   und

am 22.12.17  bereits um 11:00 Uhr.

BLB: Uraufführung Es wird schon nicht so schlimm! am 18. November

Es wird schon nicht so schlimm! q1_Hennes, Heilmann_Foto Sonja Ramm Am Samstag, 18. November 2017, feiert die Badische Landesbühne um 19.30 Uhr die Uraufführung von Hans Schweikarts Es wird schon nicht so schlimm! in Bruchsal. Der Schauspieler Gregor Maurer und seine Kollegin Lilly Hollmann werden 1933 ein Paar, sie heiraten und bekommen ein Kind. Doch die jüdische Schauspielerin darf schon bald nicht mehr auftreten,

Bad Schönborn – Versuchter Wohnungseinbruch in Mingolsheim

BRUCHSAL.ORG Karlsruhe (ots) - Ein unbekannter Täter versuchte am Mittwoch gegen 20:30 Uhr im Paul-Hindemith-Ring in Mingolsheim in ein Haus einzubrechen. Hierfür schlug er das Fenster zur Straßenseite ein, um sich so eine Einstiegsmöglichkeit zu schaffen. Möglicherweise wurde der Einbrecher von dem anwesenden Eigentümer gestört, sodass der Dieb von seinem