Woher kommt der Schnee, der auf die Bühne fällt? Wie groß ist der Kleiderfundus? Wo werden die Bühnenkulissen hergestellt? Wie sieht der Bus aus, mit dem das Ensemble zu den Spielorten fährt? weiter »

  Bruchsal (pa) | Am 19. Februar 2016 informiert Dr. Siegbert Müller über die Gefährlichkeit von Alkohol und Medikamenten auch im Alter. Mit der Veranstaltungsreihe der NAIS AG 1 (Bewegung, Ernährung, Entspannung) weiter »

  Bruchsal (pa) | Die NAIS-Ehrenamtlichen, das Bruchsaler Cineplex und die Stadt Bruchsal zeigen am Montag den 15. Februar den CappuKino-Film "Königin der Wüste" mit Nicole Kidman als britischer Archäologin und Schriftstellerin weiter »

  Bruchsal (pa) | Am nächsten Montag, 15. Februar, trifft sich die Arbeitsgruppe „Radfahren“ um 18 Uhr im Rathaus am Otto-Oppenheimer-Platz in der Begegnungsstätte für Agenda und Senioren. Themen sind u.a. Entscheidungen weiter »

  Bruchsal (pa) | Im Rathaus am Otto-Oppenheimer-Platz, Raum B019 (im EG links halten) findet am Mittwoch, 17. Februar von 9 bis 11 Uhr wieder die Gesprächsrunde zu aktuellen Computer- und Internetfragen weiter »

  Bruchsal (pa) | Einen Betrag von 40.000 Euro hat der Gemeinderat der Stadt Bruchsal in seiner Dezember-Sitzung für Veranstaltungen bewilligt, die der BranchenBund der Stadt im Jahr 2016 organisieren will. „Wir weiter »

@Bruchsal_Org was war heute Nacht in der Südstadt los? Kennt man schon den Grund für den Stromausfall zwischen 4:30 und 5:10?— Al Ex (@fritzos89) 8. Februar 2016 weiter »

  Bruchsal (tam). Gaukler, Barden, Jongleure, Puppenspieler – die Mittelalterszene bietet viele Möglichkeiten, seinen kreativen Ideen freien Lauf zu lassen. Das mittlerweile 6. Bruchsaler Bergfried-Spectaculum, das heuer vom 5. bis 8. Mai weiter »

Es ist bedrückend zu sehen, wie Kinder in syrischen Städten verhungern. Eingeschlossen von Rebellen (die überwiegend von den USA unterstützt werden) haben die Hilfsorganisationen Schwierigkeiten, die notwendigsten Nahrungsmittel zu den hungernden Menschen weiter »

Wie der SWR am gestrigen Samstag berichtete, soll das Bruchsaler Bündnis "Wir für Menschlichkeit" gegen einen im März geplanten Aufmarsch von Rechtsextremen in Bruchsal deutlich ausgeweitet werden. Die Organisatoren wollen auch die weiter »

 

Bruchsaler Bürger zeigen Flagge | Bündnis gegen Rechtsextreme ausgeweitet

Wir für Menschlichkeit - Handzettel Wie der SWR am gestrigen Samstag berichtete, soll das Bruchsaler Bündnis "Wir für Menschlichkeit" gegen einen im März geplanten Aufmarsch von Rechtsextremen in Bruchsal deutlich ausgeweitet werden. Die Organisatoren wollen auch die Vereine der Stadt einbeziehen. Der SWR schreibt weiter: "Das Bürgerbündnis "Wir für Menschlichkeit" hat am Freitag

BLB: Entdecken Sie Ihr Theater!

Logo BLB_cyan Woher kommt der Schnee, der auf die Bühne fällt? Wie groß ist der Kleiderfundus? Wo werden die Bühnenkulissen hergestellt? Wie sieht der Bus aus, mit dem das Ensemble zu den Spielorten fährt? Diesen und weiteren Fragen wollen wir im Rahmen von Führungen durch unser Theater auf den Grund gehen. Unter Leitung der Dramaturgie und der Technik,

NAIS AG 1 informiert am 19. Februar über Sucht und Abhängigkeit im Alter

BRUCHSAL.ORG   Bruchsal (pa) | Am 19. Februar 2016 informiert Dr. Siegbert Müller über die Gefährlichkeit von Alkohol und Medikamenten auch im Alter. Mit der Veranstaltungsreihe der NAIS AG 1 (Bewegung, Ernährung, Entspannung) und des Pflegestützpunktes soll darauf aufmerksam gemacht werden, wie wichtig körperliche und geistige Betätigung, auch im

NAIS CappuKino im Februar: Königin der Wüste

BRUCHSAL.ORG   Bruchsal (pa) | Die NAIS-Ehrenamtlichen, das Bruchsaler Cineplex und die Stadt Bruchsal zeigen am Montag den 15. Februar den CappuKino-Film "Königin der Wüste" mit Nicole Kidman als britischer Archäologin und Schriftstellerin Gertrude Bell, die Anfang des 20. Jahrhunderts Arabien bereiste. Bell erforschte für ihr Land den Nahen Osten.

Treffen der Arbeitsgruppe Radfahren am 15. Februar

BRUCHSAL.ORG   Bruchsal (pa) | Am nächsten Montag, 15. Februar, trifft sich die Arbeitsgruppe „Radfahren“ um 18 Uhr im Rathaus am Otto-Oppenheimer-Platz in der Begegnungsstätte für Agenda und Senioren. Themen sind u.a. Entscheidungen im Gemeinderat, kritische Stellen in der Kernstadt und Flyergestaltung für die Aktion "Rauf aufs Rad". Interessierte

NAIS in Bruchsal: Der kostenlose Internet-Treff im Februar

BRUCHSAL.ORG   Bruchsal (pa) | Im Rathaus am Otto-Oppenheimer-Platz, Raum B019 (im EG links halten) findet am Mittwoch, 17. Februar von 9 bis 11 Uhr wieder die Gesprächsrunde zu aktuellen Computer- und Internetfragen statt. Bürgerinnen und Bürger egal welchen Alters, aus der Stadt und aus dem Umland, treffen sich dort seit 2008 regelmäßig einmal monatlich

Ansporn für weitere Leistungen des BranchenBundes Bruchsal Gemeinderat bewilligt 40.000 Euro für...

BRUCHSAL.ORG   Bruchsal (pa) | Einen Betrag von 40.000 Euro hat der Gemeinderat der Stadt Bruchsal in seiner Dezember-Sitzung für Veranstaltungen bewilligt, die der BranchenBund der Stadt im Jahr 2016 organisieren will. „Wir bedanken uns herzlich und freuen uns über diesen beachtlichen Zuschuss“, sagte dazu Sven Wipper, der Erste Vorsitzende des BranchenBundes

“Was war heute Nacht in der Südstadt los?”

Twitter_logo_blue @Bruchsal_Org was war heute Nacht in der Südstadt los? Kennt man schon den Grund für den Stromausfall zwischen 4:30 und 5:10?— Al Ex (@fritzos89) 8. Februar 2016

Bewerbungen sind erwünscht Junge Talente gesucht Mittelalterfest bietet Bühne für Nachwuchs / Auftritte...

BRUCHSAL.ORG   Bruchsal (tam). Gaukler, Barden, Jongleure, Puppenspieler – die Mittelalterszene bietet viele Möglichkeiten, seinen kreativen Ideen freien Lauf zu lassen. Das mittlerweile 6. Bruchsaler Bergfried-Spectaculum, das heuer vom 5. bis 8. Mai stattfindet, bietet nun Newcomern die Bühne, sich mit dem eigenen Können auszuprobieren und ihre Künste

Die Fragen bleiben offen

Origami-Friedenstaube Es ist bedrückend zu sehen, wie Kinder in syrischen Städten verhungern. Eingeschlossen von Rebellen (die überwiegend von den USA unterstützt werden) haben die Hilfsorganisationen Schwierigkeiten, die notwendigsten Nahrungsmittel zu den hungernden Menschen zu bringen. Der noch Herrscher in Syrien, Assad (unterstützt von Russland) macht mit seinen