Weingarten – Täter bei BMW-Aufbruch gestört

BRUCHSAL.ORG

Karlsruhe (ots) – In der Nacht auf Dienstag haben Unbekannte einen BMW in Weingarten aufgebrochen, jedoch nichts daraus entwendet.

Zwischen 21:30 und 08:15 Uhr schlugen die Täter zunächst eine Seitenscheibe an dem in der Kanalstraße geparkten BMW ein und gelangten anschließend in das Fahrzeug. Offensichtlich wurden die Diebe aber daraufhin gestört, denn sie gaben ihr weiteres Vorgehen auf und flüchteten unerkannt. Navigationssystem und Lenkrad des Autos blieben somit unangetastet.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt unter 0721/967180 in Verbindung zu setzen.

FacebooktwittermailFacebooktwittermail