Tag Archives: Theater

Freilichtspiel am Belvedere 2018: Pension Schöller

Presse 06 Was heißt hier schon normal? Theater Die Koralle verwandelt das Belvedere Bruchsal in die „Pension Schöller“ Seit seiner Uraufführung 1890, ist die „Mutter aller Komödien“ aus Deutschlands Theaterspielplänen nicht mehr wegzudenken. Zeit für Bruchsals Erstaufführung, dachte sich der Regisseur Hannes Höchsmann und überzeugte so die

BLB: blind date treppab am 25. Mai

BLB_blind-date-treppab Sie wissen wann! Sie wissen auch wo! Aber Sie wissen nicht, was Sie erwartet! Treppab ins Ungewisse! Laut Definition ist ein Blind Date eine Verabredung mit einer unbekannten Person an einem bestimmten Ort zu einer festgelegten Zeit. In dieser Spielzeit bieten wir gleich vier Mal eine solch außergewöhnliche Begegnung im theater treppab

BLB: Neuer Spielplan für 2018.2019 vorgestellt

BLB Beitragsbild Pressekonferenz Theater ist möglich! Die Badische Landesbühne hat auf ihrer Pressekonferenz am Mittwoch, dem 16. Mai 2018, ihren Spielplan für die Saison 2018.2019 vorgestellt. Carsten Ramm, Intendant der Landesbühne, ging zunächst auf das Motto der kommenden Spielzeit – „… ist möglich“ – ein: „Theater lebt von verschiedenen Möglichkeiten und

BLB: Vierundzwanzig Stunden im Leben einer Frau am 13. Mai

Stueckbild BLB Vierundzwanzig Stunden Am kommenden Sonntag zeigt die Badische Landesbühne Vierundzwanzig Stunden im Leben einer Frau im Hexagon in Bruchsal. Celia wird in einem Casino in Monte Carlo Zeugin des Suizids eines jungen Mannes. Sie fühlt sich in eine Situation von vor zwei Jahren versetzt; in die 24 Stunden, die ihr Leben veränderten, von denen sie in einem intimen Monolog

BLB: Café Europa – Karl Marx am 13. Mai

BLB Beitragsbild Karl Marx In der Matinee am Sonntagvormittag setzt sich die Badische Landesbühne mit Werk und Leben von Karl Marx auseinander. Alles Ständische verdampft, alles Heilige wird entweiht Der Einfluss, den der Philosoph und Ökonom, politische Journalist, Protagonist der Arbeiterbewegung und scharfsinnige Beobachter seiner Zeit über diese hinaus hatte, ist

BLB: Premiere Der Räuber Hotzenplotz am 4. Mai

BLB Beitragsbild Der Räuber Hotzenplotz; Foto: Sonja Ramm Kommenden Freitag feiert das Stück um Otfried Preußlers Kinderbuchfigur Premiere in Bruchsal. Kasperl und Seppel sind entsetzt: Der Räuber Hotzenplotz hat Großmutters Kaffeemühle geraubt. Sie beschließen, ihm das Handwerk zu legen, doch das ist gar nicht so einfach. Durch eine List finden sie zwar den Dieb, der aber nimmt sie gefangen. Während

BLB: Die Prinzessin und der Schweinehirt am 22. April

BLB Beitragsbild Prinzessin und Schweinehirt, Foto: Sonja Ramm Am kommenden Sonntagnachmittag zeigt die Badische Landesbühne das Stück Die Prinzessin und der Schweinehirt nach Hans Christian Andersen um 15.00 im theater treppab in Bruchsal. Elena liebt Spieluhren. Sie ist neu in die Stadt gezogen und ihre Klassenkameraden haben wenig übrig für ihre Faszination. Nach einem Streit steht Emanuel vor ihrer Tür,

BLB: Café Europa – Serge Gainsbourg am 15. April

Beitragsbild BLB Cafe Europa GAINSBOURG Mir ist alles gelungen – nur mein Leben nicht Der größte Popstar, den Frankreich je hervorgebracht hat, wurde als Sohn russisch-jüdischer Immigranten in Paris geboren, sollte Maler werden, spielte aber lieber Klavier in Pariser Nachtclubs, wo Boris Vian und Juliette Gréco, Cool Jazz und Bebop den Ton angaben. Er begann, selbst zu komponieren:

BLB: Premiere Junges Bürgertheater – Niemandsland am 12. April

BLB Pressefoto JungesBürgertheater Eine theatrale Auseinandersetzung mit dem selbstoptimierten Menschen »Wer bist du?« – »Ich weiß es im Augenblick nicht recht – vielmehr weiß ich, wer ich heute früh war, als ich aufstand; aber ich glaube, ich muss mich seitdem ein paar Mal verändert haben.« Unser Leben ist permanente Veränderung. Wir sind Teil einer Wegwerf-Gesellschaft,

BLB: Misery am Sonntagnachmittag

BLB Beitragsbild Misery Nagel, Laier Am kommenden Sonntag, 8. April 2018, zeigt die Badische Landesbühne das Stück Misery bereits um 17.00 Uhr. Der Schriftsteller Paul Sheldon wurde mit den Frauenromanen seiner Misery-Serie zwar weltberühmt, verabscheut sie insgeheim aber. Eines Tages verunglückt er lebensgefährlich mit seinem Auto in einem Schneesturm. Sein „größter Fan“,