Tag Archives: Stadtführung

Öffentliche Turmführung im Heidelsheimer Katzenturm am 24.06.2018

Türmführung Heidelsheim Der Türmer Peter Schwedes und die Türmerin Petra Heermann lassen die Geschichte des Katzenturms im Wandel der Zeit für Sie bei einer öffentlichen Führung am Sonntag, 24.06.2018, aufleben. Neben einem allgemeinen Überblick über die Stadtgeschichte sowie über das Leben der „Heydolfesheimer“ im Mittelalter, erläutern sie Ihnen die Aufgaben

Öffentliche Stadtführung am 17.06.2018 – “Helmsheimer Kaleidoskop”

Csiky Helmsh Kurpfalzbrunnen Rathaus Unterhaltsame Begegnungen mit Natur, Geschichte und Heimat – amüsant, inspirierend, erfrischend. Gästeführer Maic Lindenfelser freut sich sehr, Sie in seinem Heimatort begrüßen zu dürfen und Ihnen diesen mit seinen kraichgautpyischen Eigenschaften wie Lebenslust, Genussfreude und Gastlichkeit zu präsentieren. Tradition, Lebensart, Unterhaltsames

Öffentliche Stadtführung am 10.06.18 – Stadtrundgang durch Alt-Bruchsal und die neu gestaltete...

Alt Bruchsal Begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch Bruchsal und tauchen Sie zusammen mit Gästeführer Ralf Freitag ein in die Vergangenheit und wieder auf in der Gegenwart. Begonnen wird die Stadtführung am Kübelmarkt, wo Frauen schon seit über 100 Jahren eine wichtige Rolle spielen. Es wird erläutert, wie aus der ehemaligen Haushaltungsschule für Mädchen

Neue Öffentlicher Stadtrundgang am 26.05.2018 – Kulinarische (Ver-)Führung

Herr Freitag Erleben Sie Bruchsal mit allen Sinnen! Hier der Duft feinster Schokolade, dort ein Hauch mediterraner Aromen. Hier ein köstlicher Wein, der auf der Zunge kitzelt, dort ein kräftiger Gerstensaft, der schmackhaft den Durst löscht. Keine Frage, in Bruchsal wartet so manche kulinarische Freude auf Genuss liebende Menschen. Und weil das so ist, lädt

Sonderführung am 20.05.2018 – 150 Jahre Kirchturm der evangelischen Stadtkirche Heidelsheim

Stadtkirche Heidelsheim Fenster-Luther Erleben Sie eine einmalige Führung zum Kirchturmjubiläum. Als Frau des Bürgermeisters Karl Pabst wird Sie die Stadtführerin Marliese Schwedes durch die Gässchen der Vor- und Altstadt begleiten. Sie berichtet von den Anfängen Heidelsheims, von berühmten Persönlichkeiten und von armen Schluckern. Sie erklärt wie die Heidelsheimer mit Mut ihre

Öffentliche Stadtführung am 20.05.2018 – “Herzlich willkommen in Obergrombach”

Lindenfelser Obergrombach 250 Pixel Die Region und Bruchsal hat einiges zu bieten. Vor allem zu Fuß gibt es hier vieles zu entdecken. Die Sommermonate versprechen perfekte Voraussetzungen um bei milden Temperaturen die Heimat noch ein bisschen besser kennen zu lernen. Am 20. Mai bietet Maic Lindenfelser, erklärter Ur-Brusler, auf seinem Rundgang ganz besondere Ansichten, private Einblicke

Das Belvedere der Bruchsaler Fürstbischöfe – Öffentliche Stadtführung am 25.03.2018

Bruchsal-Belvedere 11 Wer schon immer mal auf den Spuren adeliger Jagdgesellschaften wandeln wollte, hat dazu am Sonntag, 25. März, die beste Gelegenheit. Dann begibt sich eine Führung auf den Weg ins Belvedere, inmitten des Stadtgartens gelegen. Das kleine Arkadenhäuschen mit seinen chinesisch anmutenden Türmchen war im 18. Jahrhundert Treffpunkt des Fürstbischofs

Markgräfin Amalie und ihre Zeit in Bruchsal – eine kostümierte Führung

Amalie Friederike Markgrafin von Baden II Die „Schwiegermutter Europas“, so wird Markgräfin Amalie liebevoll genannt. Noch heute sorgt sie sich um ihre Mitmenschen, will ihnen „ihr Bruchsal“ näher bringen. Und lädt deshalb Groß und Klein am Sonntag, 18. März 2018, zu einer besonderen Stadtführung unter dem Motto „Markgräfin Amalie und ihre Zeit in Bruchsal“ ein. Nach der

Bruchsal und seine Sehenswürdigkeiten

IMG_2349 Öffentliche Stadtführung zu den schönsten Winkeln Bruchsals mit Roland Schmitt   Da sind das traumhafte Areal des Barockschlosses und das imposant-filigrane fürstbischöfliche Schießhaus „Belvedere“ im Stadtgarten, in dem sich dereinst feine Jagdgesellschaften getroffen haben. In der kleinen Kapelle „Heiliges Grab“ begegnen dem Besucher

Kleine Stadtführung mit der „Brusler Weinleiter”

Weingläser Genießen Sie nach einer kleinen Stadtführung, vorbei am Barockschloss, der Justizvollzugsanstalt und einem Panoramablick über die Stadt, hochwertige Kraichgau-Weine im idyllischen Stadtgarten vor der malerischen Kulisse des Belvederes, dem ehemaligen „Jagdschlösschen“ des Kardinals und Fürstbischofs von Hutten. Anhand der „Brusler Weinleiter“