Tag Archives: Bruchsal

BLB: Geschichtswerkstatt Zweites Treffen am 19. Juli

BLB Beitragsbild Es ist unsere Geschichte Die Badische Landesbühne lädt am Donnerstag, dem 19. Juli 2018, um 19.00 Uhr zu einem zweiten Treffen der Geschichtswerkstatt ins Hexagon ein. Viele Bürgerinnen und Bürger haben bei dem ersten Treffen der Geschichtswerkstatt im April ihr Interesse an der Auseinandersetzung mit der Geschichte der Stadt Bruchsal bekundet. Die Stadtgeschichte Bruchsals

BLB: Kurt Schwitters im Kunstverein Das Damianstor

Beitragsbild BLB Kurt Schwitters Holm, Ramm Am Montag, 16. Juli 2018, zeigt die Badische Landesbühne die Lesung zu Kurt Schwitters im Kunstverein Das Damianstor in Bruchsal. Ich pfeife auf die Ideale Nach dem Ersten Weltkrieg setzte sich Dada jeglicher Konvention entgegen. Kurt Schwitters fühlte sich der Bewegung zugehörig, war allerdings weniger anarchistischer Zerstörer als experimenteller

BLB: Spielzeitmatinee mit Picknick am 15. Juli

Logo BLB 2017-2018 Das Ensemble der BLB stellt die Spielzeit 2018.2019 vor Wie jedes Jahr wird im Rahmen des Bruchsaler Theatersommers auch der Spielplan der kommenden Saison vorgestellt: In der Spielzeitmatinee im Schlosspark in entspannter Sonntagvormittags-Atmosphäre können Sie erfahren, welche Stücke die Badische Landesbühne 2018.2019 für Sie bereit hält.

BLB: Der Zwanzigste! Theatersommer Bruchsal

Theatersommer_Logo Seit 20 Jahren zeigt die Badische Landesbühne Theater im Bruchsaler Schlosspark. So ist auch in dieser Spielzeit der Theatersommer abschließender Höhepunkt der Saison. Um das 20jährige Jubiläum gebührend zu feiern, präsentiert die Badische Landesbühne ein besonderes Programm. Wie in jedem Jahr bieten zwei große Sommerstücke Kindern und

Jogis Schmerzen

BRUCHSAL.ORG "Das hat mich schon geschmerzt", sagte Joachim Löw nach der schwachen Leistung unserer Nationalmannschaft gegen die Nummer 67 in der Weltrangliste des Fußballs. Nein, nicht die schwache Leistung war es, die ihn so geschmerzt hat, es waren die Pfiffe bei Ballkontakten von Gündogan. Aber war das verwunderlich? Das Foto der beiden Fußballer Gündogan

Darf man noch Fragen stellen?

BRUCHSAL.ORG Das wird man ja wohl noch sagen dürfen ….. Ein verpönter Satz. Natürlich darf jeder alles sagen, er muss nur die Reaktion aushalten. Aber jetzt möchte ich gern die Sache umdrehen. Man wird doch sicher alles fragen dürfen, ob man da wohl Antworten oder nur Ausweichen bekommt? Warum wird Russland vom G8 ausgeschlossen, obwohl Amerika mit

Öffentliche Stadtführung am 17.06.2018 – “Helmsheimer Kaleidoskop”

Csiky Helmsh Kurpfalzbrunnen Rathaus Unterhaltsame Begegnungen mit Natur, Geschichte und Heimat – amüsant, inspirierend, erfrischend. Gästeführer Maic Lindenfelser freut sich sehr, Sie in seinem Heimatort begrüßen zu dürfen und Ihnen diesen mit seinen kraichgautpyischen Eigenschaften wie Lebenslust, Genussfreude und Gastlichkeit zu präsentieren. Tradition, Lebensart, Unterhaltsames

Denken, reden, handeln

Denkfreiheit So, nun reagiere ich wider eigener Absicht doch auf den geplanten AfD-Auftritt, welcher in Bruchsal für so einigen Wirbel sorgt. Ich habe nicht auf die Ankündigung reagiert, ich habe nicht auf das Bündnis reagiert, zumindest nicht öffentlich. Jetzt schreibt aber ein Herr Rauke einen sehr denk-würdigen Leserbrief an die BNN, der mich zum Nach-Denken

BLB: Neuer Spielplan für 2018.2019 vorgestellt

BLB Beitragsbild Pressekonferenz Theater ist möglich! Die Badische Landesbühne hat auf ihrer Pressekonferenz am Mittwoch, dem 16. Mai 2018, ihren Spielplan für die Saison 2018.2019 vorgestellt. Carsten Ramm, Intendant der Landesbühne, ging zunächst auf das Motto der kommenden Spielzeit – „… ist möglich“ – ein: „Theater lebt von verschiedenen Möglichkeiten und

BLB: Vierundzwanzig Stunden im Leben einer Frau am 13. Mai

Stueckbild BLB Vierundzwanzig Stunden Am kommenden Sonntag zeigt die Badische Landesbühne Vierundzwanzig Stunden im Leben einer Frau im Hexagon in Bruchsal. Celia wird in einem Casino in Monte Carlo Zeugin des Suizids eines jungen Mannes. Sie fühlt sich in eine Situation von vor zwei Jahren versetzt; in die 24 Stunden, die ihr Leben veränderten, von denen sie in einem intimen Monolog