HipHop Days zum zweiten Mal im Haus der Begegnung

BRUCHSAL.ORG

 

Bruchsal (pa) | Entstanden in den frühen 80er Jahren in den USA ist HipHop mit seinen 4 Elementen (Graffiti, Breakdance, Rap und DJing) heute eine der größten und bekanntesten Jugendkulturen. Mit den HipHop Days Bruchsal wollen wir interessierten Jugendlichen die Chance geben, tiefer in diese Kultur einzutauchen oder erste Erfahrungen zu sammeln.

Vom 13. bis 15. Oktober besteht die Möglichkeit, in verschieden Workshops die einzelnen Elemente des HipHop kennenzulernen oder gesammelte Erfahrungen auszubauen. Teilnehmen können Jungs und Mädels zwischen 11 bis 22 Jahren (Ausnahmen nach Absprache).

Los geht’s für alle Teilnehmer/-innen am Freitag ab 16 Uhr im HdB. Im Anschluss habt Ihr die Möglichkeit, die anderen Teilnehmer kennenzulernen und Euch gleich mit den Dozenten der Workshops auszutauschen. Zum Abschluss der HipHop Days wird es am Sonntag, 15. Oktober 2017 einen Präsentationstag geben, bei dem die Ergebnisse aus den Workshops gezeigt werden können. Hierzu sind auch alle Eltern, Freunde und andere Interessierte herzlich eingeladen.

Angeleitet werden die Kurse von langjährigen Szenemitgliedern, die ihre Erfahrungen weitergeben und euch auf das nächste Level heben. Also, nicht zögern und schnell anmelden!

Die Workshops kosten pro Teilnehmer/in 15 Euro, jeder Teilnehmer erhält ein kostenloses T-Shirt. Die Anmeldung ist telefonisch unter (07251) 79-5863 oder direkt im Haus der Begegnung bei Thomas Belser möglich und erst mit Zahlung des Geldbetrags gültig.

FacebooktwittermailFacebooktwittermail