Kategorie: Politik

Synagoge – Feuerwehrhaus – Museum? Vom Umgang mit jüdischem Bauerbe

Ansicht Frau Dr. Kamila Storz ist wissenschaftliche Mitarbeiterin des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) am Fachgebiet für Baugeschichte. Nach einem Studium der Kunstgeschichte in Breslau und einem Studienaufenthalt an der Universität Heidelberg promovierte sie am KIT über den ostpreußischen Hausbau. Derzeit arbeitet sie neben ihrer Lehrtätigkeit

Werden wir gerade veräppelt?

BRUCHSAL.ORG Da wird jemand verhaftet, der 150 Rizinussamen bestellt haben soll, weil man damit eines der strärksten Gifte, nämlich Rizin herstellen kann. Bitte sehr, 100 Rizinussamen für 9,90 Euro bei Amazon bestellbar. Den sogenanntenWunderbaum darf auch jeder bei uns im Garten anbauen und Samen ernten, soviel wie Spass macht? Da gehen Beamte mit Vollkörperschutz

Unternehmen mit Tarifvertrag zahlen fast doppelt so häufig Urlaubsgeld

BRUCHSAL.ORG Aktuelle Auswertung des WSI Tarifarchivs In Deutschland erhält die Hälfte aller Beschäftigten von ihrem Arbeitgeber ein Urlaubsgeld. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Online-Befragung der Internetseite https://www.lohnspiegel.de, die vom Tarifarchiv des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung betreut

Wir Jungen werden überlastet

BRUCHSAL.ORG Sollen die Jungen jetzt für die Alten zahlen? Deren üppige Renten aufbessern? Welch absurde Frage. Waren es nicht die Alten, die 20 und mehr Jahre die Jungen gefördert haben? Die ihnen eine gute Ausbildung ermöglicht haben, damit sie aus der Armut entkommen können. Teilweise unter Zurückstellung der eigenen Bedürfnisse. Die sich krumm gelegt

Laupheimer Gespräche über Antisemitismus

BRUCHSAL.ORG     Laupheim (hdgbw) – Mit Antisemitismus beschäftigen sich die 19. Laupheimer Gespräche am 14. Juni 2018. Dabei wird nicht nur die Bedeutung des Themas im 19. und 20. Jahrhundert beleuchtet, sondern auch wie gegenwärtig es in Deutschland, Europa und den USA ist. Experten wie der Historiker und Publizist Götz Aly befassen sich

Björn Höcke am 2. Juni 2018 zu Besuch in Bruchsal – ein Nachbericht

höcke war hier Ein kleines Schmankerl, das Axel Tüting, der Ortsverbandssprecher von DIE LINKE, verfasst hat. Ein Unbehagen verursachendes Stück über einen, der sich in die Reihen der AfD-Anhänger einreihte und dort mit dem einen oder anderen verbalen aber auch nonverbalen Ausrutscher konfrontiert wurde und diese aufschrieb. Herr Tüting hat seinen Bericht als

Das Bündnis Wir für Menschlichkeit fordert: „Keine Hetze und Ausgrenzung. Für Menschlichkeit!“

Plakat_Menschlichkeit final 18.5.2018 „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ (Art. 1 Grundgesetz). Daran erinnert das Bündnis „Wir für Menschlichkeit“ in seinem Aufruf zu einer Menschenkette, mit der es bewusst einen Gegenpol zu dem am 2. Juni 2018 in Bruchsal geplanten Auftritt von Björn Höcke setzen will. Das Bündnis ruft alle Menschen auf, sich an der Menschenkette durch

Prämie für Demo-Teilnahme

fuchs In ihrer heutigen Ausgabe berichtet die SÜDDEUTSCHE ZEITUNG unter der Überschrift PRÄMIE FÜR DEMO-TEILNAHME, dass die AfD in Rheinland-Pfalz "mit einem außergewöhnlichen Anreiz ... Mitglieder zur Teilnahme an einer Demo der Partei in Berlin" animiert. "Jeweils 50 Euro will der Landesverband den ersten dreißig Mitgliedern zahlen, die in der Hauptstadt

Denken, reden, handeln

Denkfreiheit So, nun reagiere ich wider eigener Absicht doch auf den geplanten AfD-Auftritt, welcher in Bruchsal für so einigen Wirbel sorgt. Ich habe nicht auf die Ankündigung reagiert, ich habe nicht auf das Bündnis reagiert, zumindest nicht öffentlich. Jetzt schreibt aber ein Herr Rauke einen sehr denk-würdigen Leserbrief an die BNN, der mich zum Nach-Denken

Balzer vs. Bayaz

BRUCHSAL.ORG Mitteilung von Rainer Balzer, für die AfD im Landtag Baden-Württemberg: Strafanzeige gegen Grünen-MdB Danyal Bayaz Stuttgart, 16. Mai 2018. In meiner Eigenschaft als Landtagsabgeordneter des Wahlkreises Bruchsal und Sprecher (Vorsitzender) des AfD-Kreisverbands Karlsruhe-Land habe ich bei der Staatsanwaltschaft Karlsruhe Strafanzeige gegen Herrn