Bruchsaler-Kinder-SommerAkademie – Achtung Fehlerteufel!

BRUCHSAL.ORG

 

Die Anmeldung ist noch bis zum 14. Juli möglich

Bruchsal (pa) | Bald starten die lang ersehnten Sommerferien. Gegen Langeweile bietet das Amt für Familie und Soziales für Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren die achte Bruchsaler-Kinder-Sommer-Akademie (BruKiSA). Leider hat sich in dem bereits verteilten Programmheft der Fehlerteufel eingeschlichen.

Die richtigen Termine finden Sie hier:

* V = Vorlesung, W = Workshop

* Die Zusatztermine finden nur bei hohen Anmeldezahlen statt

 

Programm der BruKiSA

V/W*

Veranstaltung

Datum

Uhrzeit

Zusatztermin*

V

Riesige Maschinen bohren sich durch die Erde

Prof. Dr. -Ing. Dieter Kirschke

28.07.2017

10:00 – 11:30

V

Antriebslos durch die NachtProf. Dr. Dieter Fehler

31.07.2017

10:00 – 11:30

V

Mathematische Rätsel aus dem alten Ägypten

Studiendirektorin Ernestina Dittrich

01.08.2017

10:00 – 11:00

V

Vom Indianerzelt zum StadiondachProf. Dr. Dipl.–Ing. Hartmut Ayrle

02.08.2017

10:00 – 12:30

V

Wie helfe ich anderen?Prof. Dr. med. Jürgen Wacker

03.08.2017

10:00 – 11:30

W

Marmor, Stein und…?
Die Welt der Gesteine und Mineralien
Dipl. Geologe Bernhard Potthoff

08.08.2017

09:00 – 13:00

14:00 – 18:00

W

Von der Magie des FeuersDipl. Geologe Bernhard Potthoff

10.08.2017

09:00 – 13:00

14:00 – 18:00

W

Wasser im Himmel – WolkenDipl. Geologe Bernhard Potthoff

14.08.2017

09:00 – 13:00

14:00 – 18:00

W

Geheime BotschaftenProf. Dr. Stefan Ritter

15.08.2017

10:00 – 12:00

W

Luft ist nicht Nichts!Dipl. Geologe Bernhard Potthoff

16.08.2017

09:00 – 13:00

14:00 – 18:00

W

Optik – Teil 1Prof. Dr. Dieter Fehler

21.08.2017

10:00 – 12:00

W

Optik – Teil 2Prof. Dr. Dieter Fehler

22.08.2017

10:00 – 12:00

W

Mein Roboter lernt tanzenProf. Dr. Cosima Schmauch &

Dipl. Inform. Helga Gabler

31.08.2017

10:00 – 14:00

Das Programm beginnt am 28. Juli, umfasst 12 Veranstaltungen (7 Workshops und 5 Vorlesungen) und endet am 31. August. In den aufregenden Vorlesungen können Kinder erfahren, wie sich riesige Maschinen durch die Erde bohren um einen Tunnel zu bauen, wie man antriebslos durch die Nacht kommt ohne schieben zu müssen oder wie im alten Ägypten Zahlen in Hieroglyphen geschrieben wurden. Zusätzlich haben Kinder die Gelegenheit in sieben verschiedenen Workshops unter anderem die Welt der Gesteine und Mineralien kennen zu lernen, die Magie des Feuers zu erleben sowie geheime Botschaften zu entschlüsseln. Das wird ganz schön spannend!

Die Teilnahme ist für Kinder kostenfrei! Leider hat sich im Programmheft der Fehlerteufel eingeschlichen. Das korrigierte Programm kann von der Homepage der Stadt Bruchsal, http://www.bruchsal.de/BruKiSA heruntergeladen werden. Wir entschuldigen uns für die Fehler und bitten um Verständnis. Zu den Vorlesungen können die Kinder einfach spontan ohne Anmeldung kommen. Für die Workshops ist eine Anmeldung bis 14. Juli erforderlich.

Im Programmheft befindet sich ein „Studentenausweis“. Beim Besuchen von Vorlesungen oder Workshops erhält jedes Kind einen Stempel. Ab fünf Stempeln erhalten die Teilnehmer/innen eine Urkunde. Wir bedanken uns bei allen Dozentinnen und Dozenten, sowie bei der Sparkasse Kraichgau und der Firma BLANCO für die freundliche Unterstützung.

Fragen beantwortet gerne Frau Schalm, Amt für Familie und Soziales unter Telefon: (07251) 79-5851 oder chantal.schalm@bruchsal.de.

FacebooktwittermailFacebooktwittermail