Bad Schönborn – Fußgänger von Pkw erfasst und schwer verletzt

BRUCHSAL.ORG

Bad Schönborn (ots) – Mit schweren Verletzungen musste in Bad Schönborn am Samstag ein 33-jähriger Fußgänger nach einem Verkehrsunfall in ein Krankenhaus eingeliefert werden, der sich gegen 5.45 Uhr in der Heidelberger Straße ereignete. Ein 36 Jahre alter Pkw-Fahrer war nach den Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes von der Heidelberger Straße nach links in die Eichendorffstraße abgebogen und erfasste dabei frontal den Fußgänger. Der Mann wurde durch die Rettungsdienste erstversorgt und kam mit Verletzungen am Kopf- und Rückenbereich in eine Klinik. Eine zunächst angenommene Lebensgefahr besteht inzwischen nicht mehr An dem Fahrzeug war ein Schaden von 1.000 Euro zu verzeichnen.

FacebooktwittermailFacebooktwittermail