Monthly Archives: April 2018

Steighohle in Bruchsal halbseitig gesperrt

BRUCHSAL.ORG Bruchsal (pa) | Zur Durchführung von Arbeiten am Gasversorgungs- und Elektrokabelnetz in der Steighohle und in der Adolf-Bieringer-Straße muss die Fahrbahn halbseitig gesperrt und der Verkehr in der Steighohle durch die Einrichtung einer Einbahnstraße kommend von der Huttenstraße in Richtung Adolf-Bieringer-Straße geregelt werden. Die

JTB engagiert sich beim Bruchsaler Hoffnungslauf

Läuferinnen und Läufer des JTB Am Samstag den 21.04.2018 fand zum 21. Mal der Bruchsaler Hoffnungslauf des Caritasverbandes zur Unterstützung sozialer Projekte statt. Unter den insgesamt 3.863 Teilnehmern befanden sich auch 28 Läufer vom Judo-Team Bruchsal. Diese versuchten, die 3.7 km lange Laufstrecke, deren Start und Ziel an der Stirumschule war und die quer durch die Innenstadt

Internationaler Museumstag am 13. Mai

BRUCHSAL.ORG Zahlreiche Führungen und Besichtigungsmöglichkeiten   Breites Angebot in Bruchsal / Neun Einrichtungen wirken mit Bruchsal (pa). Sonderführungen im Schuhmacherhaus und im Kindergartenmuseum, offene Heimatmuseen, Kunstpräsentationen und Performances: Mit einem breiten Angebot an Veranstaltungen und Besichtigungsmöglichkeiten ist Bruchsal

Spektakuläre Flugaufnahmen

BRUCHSAL.ORG Am 13. Mai im Bruchsaler Cineplex   Dirk Weilers Film „Bruchsal neu entdecken“ / Fließende Bewegungen mit dem achtmotorigen Oktokopter Bruchsal (tam). „Neu entdecken“: Um diesem Zusatz hat der Regisseur und Filmemacher Dirk Weiler den Titel seiner aktuellen Dokumentation über Bruchsal ergänzt. Neu entdecken heißt: Die Stadt aus

Was für ein Geschiss..!

BRUCHSAL.ORG Vorgeschichte: Neulich ist meine 86jährige Schwiegermutter ernsthaft durch einen Sturz verletzt worden und wurde stationär in die Klinik gebracht. Dort hat man weitere "Baustellen" entdeckt, weshalb sie länger ausfallen dürfte. Meine Frau hat sich um eine Kontovollmacht bemüht, um für ihre Mutter während der Abwesenheit eingehende Rechnungen

Klassik rockt- ein Benefizkonzert der besonderen Art: Duo „Graceland“ mit Band und Streicherquartett...

Graceland im Rechbergsaal Wie eine “Bridge over troubled water” – eine “Brücke über unruhiges Gewässer” beschrieb Claudia Schäfer-Bolz, Leitung   und Koordinatorin der „Ambulanten Hospizgruppe“, die Arbeit der ehrenamtlichen Hospizbegleiterinnen und Begleiter und schlug damit ihrerseits eine Brücke zum gleichnamigen Lied der Folk-Rock-Band „Simon &

Bruchsal – Frau verstirbt bei Wohnungsbrand

BRUCHSAL.ORG Bruchsal(tcz). Für eine 78-jährige Frau kam jede Hilfe bei einem Wohnungsbrand in der Stadtgrabenstraße am Dienstagabend zu spät. Bewohner bemerkten alarmierende Rauchwarnmelder im Gebäude und setzten den Notruf in der integrierten Leitstelle ab. In einem Zimmer einer Dachgeschosswohnung war ein Feuer ausgebrochen, beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte

Arbeitskreis Feuerwehrhaus / Alte Synagoge im Verein bruchsalia

bruchsalialogoundhausneu   Bei der Jahreshauptversammlung des Vereins zur Erhaltung historischer Bauwerke in Bruchsal e.V. (bruchsalia), hat sich jetzt ein Arbeitskreis Feuerwehrhaus / Alte Synagoge gebildet, der sich speziell um die Zukunft dieses innerstädtischen Areals in der Friedrichstraße kümmern will. Auf dem Gelände des derzeitigen Feuerwehrhauses, das in einigen

Unternehmerinnen-Netzwerk Bruchsal, w-lounge

BRUCHSAL.ORG   Besuch der HNO-Praxis Dr. med. Evelyn Schneeberg Bruchsal (pa) | Am 29. März 2018 trafen sich Bruchsaler Unternehmerinnen zum bereits 16. Mal bei der „w-lounge“, dem von der kommunalen Wirtschaftsförderung Bruchsal initiierten Unternehmerinnen-Netzwerktreffen. Gastgeberin des Abends war Dr. med. Evelyn Schneeberg, die den 18 höchst

Jugendgemeinderatswahl – Die Chance zur Mitbestimmung

BRUCHSAL.ORG   13 bis 18-jährige geben ihre Stimmen ab Bruchsal (pa) | Nachdem die Bewerbungszeit sehr erfolgreich beendet werden konnte stehen 55 Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl für den Jugendgemeinderat fest. Die Wahl wird in der Zeit vom 7. bis 9. Mai in den städtischen Schulen und Jugendhäusern stattfinden. Alle wahlberechtigten Jugendlichen haben