Zwei verletze Kinder bei Seifenkistenfahrt

BRUCHSAL.ORG

Ubstadt-Weiher (ots) – Beim Ausprobieren ihrer selbstgebauten Seifenkiste sind am Sonntagmittag in Ubstadt-Weiher zwei Kinder verletzt worden, eines davon schwerer. Die 5- und 10-jährigen Jungs waren in der Zeit zwischen 16.00 Uhr und 17.30 Uhr auf dem abschüssigen Rennerweg, einem Verbindungsweg in Richtung Weinberge unterwegs, als ihr Gefährt bei einem missglückten Fahrmanöver zur Seite kippte. Während sich der 10-Jährige leicht verletzte, musste der Jüngere nach Erstversorgung durch herbeigeeilte Rettungsteams mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

FacebooktwittermailFacebooktwittermail