Tag Archives: Touristinformation

Meldeaufruf! Kernstadtvereine sind aufgefordert Veranstaltungen für das Jahr 2018 zu melden. BTMV erstellt...

Jahreskalender Bruchsal und Stadtteile (2) Während die Terminerhebung in den Bruchsaler Stadtteilen über gemeinsame Terminkoordinationsgespräche zwischen den Verwaltungsstellen und den Stadtteil-Vereinen erfolgt, läuft die Erhebung in der Kernstadt auf Grund der Vielzahl der Vereine etwas anders ab. Die Aufforderung Termine zu melden, ist bereits an zahlreiche Vereine per Post erfolgt.

Wanderung durch faszinierende Kulturlandschaft

Hohlwegewanderung mit Bernhard de Bortoli Öffentliche Führung in Flora und Fauna der Hohlwege Bruchsal, 6. Oktober 2017 Sie haben sich oft tief in die Landschaft eingeschnitten, vom Regen ausgewaschen, von Fuhrwerken und Menschen eingegraben. Rechts und links flaniert von Bäumen und Sträuchern, die sich mancherorts wie ein schützendes Dach darüber spannen. Ein Paradies für allerlei

Längst verschwunden –oder doch noch da? Öffentliche Führung auf dem Michaelsberg mit Birgit

08.10.2017 Regner-Kamlah_FuehrungMichaelsberg2 Vor 130 Jahren wurde eine jungsteinzeitliche Siedlung auf dem Michaelsberg entdeckt, der einer 700 Jahre dauernden Epoche ihren Namen gab, die „Michelsberger Kultur“. Heute ist nichts mehr von der dichten Besiedlung vor 6000 Jahren zu sehen, doch im Boden verborgen liegen immer noch steinzeitliche Hinterlassenschaften. Auf einem archäologischen

Kleine Stadtführung mit der „Brusler Weinleiter”

Weingläser Genießen Sie nach einer kleinen Stadtführung, vorbei am Barockschloss, der Justizvollzugsanstalt und einem Panoramablick über die Stadt, hochwertige Kraichgau-Weine im idyllischen Stadtgarten vor der malerischen Kulisse des Belvederes, dem ehemaligen „Jagdschlösschen“ des Kardinals und Fürstbischofs von Hutten. Anhand der „Brusler Weinleiter“

Öffentliche Stadtführung zu seniorenfreundlicher Zeit

Bruchsal klassisch Wir laden Sie ein zu einem Rundgang zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und den schönsten Winkeln Bruchsals. In und um Bruchsal gibt es eine Menge zu entdecken. Das lassen sich Touristen und Gäste ganz besonders gerne in einer der vielen öffentlichen Führungen zeigen. Doch nicht nur die. Auch Bruchsaler selbst machen sich gerne auf geführte

Lebendige Reichsstadt-Geschichte im Katzenturm – Öffentliche Führung mit Türmer Peter Schwedes

Türmführung Heidelsheim „Reichsstadt Heydolfesheim"- wer in Heidelsheim das alte Stadttor aus dem Jahr 1774 durchschreitet, kann dies auf dem östlichen Frontgiebel lesen und befindet sich inmitten einer spannenden Geschichte. Die einst von Mauern umgebene „geschlossene“ Stadt Heydolfesheim mit ihren vier Festungstürmen, blickt auf eine ereignisreiche Geschichte zurück.

Touristinformation und BTMV-Verwaltung geschlossen

IMG_4447_web

Die Touristinformation Bruchsal und die Verwaltung der Bruchsaler Tourismus, Marketing & Veranstaltungs GmbH sind am Montag, den 11. September 2017, wegen einer betrieblichen Weiterbildung ganztägig geschlossen.

Am Dienstag ist die Verwaltung wie gewohnt ab 8 Uhr und die Touristinformation ab 9 Uhr zu erreichen.

„Ein naturnaher Ausflug durch mein buntes Bruchsal …köstlich, erstaunlich, vergnüglich!“

Maic_Lindenfelser_Bruchsal „Als begeisterter Kraichgau- und Gartenreisebegleiter freue ich mich auf unsere gemeinsame Entdeckungstour. Bei unserer Erkundung wird es viele Anekdoten aus der Heimat, aber auch Überraschendes aus der Natur zu hören und zu sehen geben. Dazu gibt es einige kulinarische Kostproben, die zu unserer Region passen, welche Sie aber nicht erwarten würden.“ Erleben

Bruchsal und seine Sehenswürdigkeiten

Bruchsal Stadtführung Öffentliche Stadtführung zu den schönsten Winkeln Bruchsals mit Jörg Teuschl  Da sind das traumhafte Areal des Barockschlosses und das imposant-filigrane fürstbischöfliche Schießhaus „Belvedere“ im Stadtgarten, in dem sich dereinst feine Jagdgesellschaften getroffen haben. In der kleinen Kapelle „Heiliges Grab“ begegnen dem Besucher

Ein Fleckchen Afrika in Helmsheim

Öffentliche Führung Straußenhof 22.04.2017 1000 Pixel Der Straußenhof Gottesau – alles Wissenswerte rund um den Vogel Strauß Hier in Helmsheim, In der Gottesau, befindet sich der erste Straußenhof Deutschlands, der sich nur auf die Bereitstellung von medikamentenfreien, allergikerverträglichen Straußenspeiseeiern aus artgerechter Haltung konzentriert. In der ehemaligen Lehmgrube von Helmsheim