Tag Archives: theater treppab

BLB: Die Prinzessin und der Schweinehirt am 22. April

BLB Beitragsbild Prinzessin und Schweinehirt, Foto: Sonja Ramm Am kommenden Sonntagnachmittag zeigt die Badische Landesbühne das Stück Die Prinzessin und der Schweinehirt nach Hans Christian Andersen um 15.00 im theater treppab in Bruchsal. Elena liebt Spieluhren. Sie ist neu in die Stadt gezogen und ihre Klassenkameraden haben wenig übrig für ihre Faszination. Nach einem Streit steht Emanuel vor ihrer Tür,

BLB: Premiere Junges Bürgertheater – Niemandsland am 12. April

BLB Pressefoto JungesBürgertheater Eine theatrale Auseinandersetzung mit dem selbstoptimierten Menschen »Wer bist du?« – »Ich weiß es im Augenblick nicht recht – vielmehr weiß ich, wer ich heute früh war, als ich aufstand; aber ich glaube, ich muss mich seitdem ein paar Mal verändert haben.« Unser Leben ist permanente Veränderung. Wir sind Teil einer Wegwerf-Gesellschaft,

BLB: blind date treppab am 23. März

BLB_blind-date-treppab Sie wissen wann! Sie wissen auch wo! Aber Sie wissen nicht, was Sie erwartet! Treppab ins Ungewisse! Laut Definition ist ein Blind Date eine Verabredung mit einer unbekannten Person an einem bestimmten Ort zu einer festgelegten Zeit. In dieser Spielzeit bieten wir gleich vier Mal eine solch außergewöhnliche Begegnung im theater treppab

BLB: theater treppab – das festival vom 14. bis 17. März

BLB Beitragsbild treppab-festival theater treppab – das festival wird es auch diese Spielzeit geben. Vom 14. bis zum 17. März 2018 bietet die Badische Landesbühne ihren kleinen und großen Zuschauern ein vielfältiges Programm mit interessanten Gastspielen: Mittwoch, 14. März 11.00 Uhr Gastspiel Theater der Stadt Aalen Ente, Tod und Tulpe Bruchsal, theater treppab 14.45

BLB: blind date treppab am 9. Februar

BLB_blind-date-treppab Sie wissen wann! Sie wissen auch wo! Aber Sie wissen nicht, was Sie erwartet! Treppab ins Ungewisse! Laut Definition ist ein Blind Date eine Verabredung mit einer unbekannten Person an einem bestimmten Ort zu einer festgelegten Zeit. In dieser Spielzeit bieten wir gleich vier Mal eine solch außergewöhnliche Begegnung im theater treppab an! Eines

BLB: Inszenierungsgespräche am 28. Januar

BLB Beitragsbild Inszenierungsgespräche Steppenwolf Misery Am 28. Januar 2018 lädt die Badische Landesbühne wieder um 17 Uhr zu den nächsten Inszenierungsgesprächen ins theater treppab ein. Bei Kaffee und Kuchen am Sonntagnachmittag sprechen Wolf E. Rahlfs, Franziska Smolarek, Paolo Greco und Tristan Benzmüller über die Inszenierung von Hermann Hesses Der Steppenwolf (Premiere 1. Februar 2018). Über

BLB: Uraufführung Auschwitz meine Liebe am 19. Januar

Beitragsbild BLB Auschwitz meine Liebe q_Tegtmeier_Foto Sonja Ramm Salomon hat heute Geburtstag. Das hat er so beschlossen, denn seinen wirklichen Geburtstag kennt er nicht. Nach dem Krieg war niemand mehr da, der ihm darüber hätte Auskunft geben können. Salomon ist Jude und sein Leben ist verknüpft mit einem Ort in Osteuropa – mit Auschwitz. Dort, im Konzentrationslager der Nazis, war er als Kind interniert.

BLB: Adventslesung am 10. Dezember

BLB Kerzen Advent Erst eins, dann zwei, dann drei … Adventslesungen der Badischen Landesbühne Die Badische Landesbühne lädt an den Nachmittagen der ersten drei Adventssonntage zu vorweihnachtlichen Lesungen ins theater treppab ein. Am 3., 10. und 17. Dezember 2017, jeweils um 16 Uhr, sollen große und kleine Zuschauer auf die Feiertage eingestimmt werden. Versüßt

BLB: Ein König zu viel – Kinder & Jugendtheater am Sonntagnachmittag

Beitragsbild aus "Ein Koenig zu viel" mit Markus Wilharm und Frederik Kienle Am kommenden Sonntag, 19. November 2017, zeigt die Badische Landesbühne das Stück Ein König zu viel im theater treppab in Bruchsal. War ja klar, dass keiner der beiden für den anderen Platz machen wollte. So sind König Karl und König Fritz eben mit ihren Heißluftballons zusammengerasselt und ins Meer gestürzt. Nur gut, dass sich die beiden

BLB: Inszenierungsgespräche am 12. November

Inszenierungsgespräche_Mond Wie kommt der Text auf die Bühne?  Und warum eigentlich gerade diese Stücke? Am Sonntag, 12. November 2017, lädt die Badische Landesbühne um 17.00 Uhr zum neuen Format Inszenierungsgespräche ein. Am Sonntagnachmittag bei Kaffee und Kuchen werden Arne Retzlaff, Ines Unser und Tristan Benzmüller Auskunft über Ron Hutchinsons Mondlicht und Magnolien