Tag Archives: BTMV

Spargelbrand und Drehorgel locken nach Bruchsal

Impression Landesgartenschau 2016 Öhringen BTMV wirbt auf Gartenschau Bad Herrenalb für Ausflugsziel Bruchsal Ein Hauch von Barock und der Duft von Spargel, das bringt die Bruchsaler Tourismus, Marketing und Veranstaltungs GmbH (BTMV) am 19. und 20. August mit auf die Gartenschau nach Bad Herrenalb. Denn dort ist das BTMV-Team gemeinsam mit dem Kraichgau Stromberg-Tourismus zu Gast, um wieder

Bruchsal und seine Sehenswürdigkeiten

Bruchsal Stadtführung Öffentliche Stadtführung zu den schönsten Winkeln Bruchsals mit Jörg Teuschl  Da sind das traumhafte Areal des Barockschlosses und das imposant-filigrane fürstbischöfliche Schießhaus „Belvedere“ im Stadtgarten, in dem sich dereinst feine Jagdgesellschaften getroffen haben. In der kleinen Kapelle „Heiliges Grab“ begegnen dem Besucher

Ein Fleckchen Afrika in Helmsheim

Öffentliche Führung Straußenhof 22.04.2017 1000 Pixel Der Straußenhof Gottesau – alles Wissenswerte rund um den Vogel Strauß Hier in Helmsheim, In der Gottesau, befindet sich der erste Straußenhof Deutschlands, der sich nur auf die Bereitstellung von medikamentenfreien, allergikerverträglichen Straußenspeiseeiern aus artgerechter Haltung konzentriert. In der ehemaligen Lehmgrube von Helmsheim

Bruchsal und seine Sehenswürdigkeiten – Öffentliche Führung zu den schönsten Winkeln Bruchsals mit...

Bruchsal Kübelmarkt Da sind das traumhafte Areal des Barockschlosses und das imposant-filigrane fürstbischöfliche Schießhaus „Belvedere“ im Stadtgarten, in dem sich dereinst feine Jagdgesellschaften getroffen haben. In der kleinen Kapelle „Heiliges Grab“ begegnen dem Besucher Barock, Historismus und Jugendstil. Und in der ehemaligen Kaserne in der Huttenstraße

Bruchsal macht Lust aufs Wandern: 13 Wanderrouten werden bis Frühjahr 2018 beschildert

BRUCHSAL.ORG Bruchsal geht mit der Zeit. Genauer gesagt: Bruchsal wandert mit der Zeit. Schon vor Monaten hat sich die Bruchsaler Tourismus, Marketing und Veranstaltungs- GmbH (BTMV) auf den Weg gemacht, ein attraktives Wanderwegenetz für Bruchsal und die Ortsteile auf die Beine zu stellen. Schließlich liegt Wandern heute wieder voll im Trend und ist bei Alt

Klick dich rein, ins neue Design

LOGO BTMV Neuer Internetauftritt der BTMV im gleichen Look wie Stadt Bruchsal / Benutzerzahlen steigen Wenn einer eine Reise tut, dann informiert er sich meist erst einmal übers Internet. Und genau deshalb hat die Bruchsaler Tourismus, Marketing und Veranstaltungs GmbH (BTMV) ihren Internetauftritt rechtzeitig vor dem Sommeranfang einem Relaunch unterzogen.

Stadtrundgang durch Alt-Bruchsal und die neugestaltete Innenstadt

Stadtrundgang durch Alt Bruchsal Gehen Sie mit Gästeführerin Bernhardine Göbel, am Sonntag, den 11. Juni 2017 um 16:00 Uhr, auf eine Zeitreise von der Vergangenheit in die Gegenwart. Vom Kübelmarkt aus führt Sie der Rundgang über den Otto-Oppenheimer-Platz mit seiner bewegten Geschichte zu der ältesten Ansiedlung von Bruchsal um die Peterskirche, die mit kostbarer barocker

Parkgarage Kaiserstraße bei Volksbank Bruchsal bis auf weiteres auch für Dauerparker gesperrt.

BRUCHSAL.ORG Die Bruchsaler Tourismus, Marketing und Veranstaltungs GmbH bedauert es sehr, mitteilen zu müssen, dass aufgrund eines Ausfalles der Sprinkleranlage in der Parkgarage Kaiserstraße (bei Volksbank Bruchsal) ein Parken momentan aus brandschutztechnischen Gründen nicht erlaubt ist. "Wir haben die Reparatur zum schnellstmöglichen Zeitpunkt beauftragt",

ÖFFENTLICHE STADTFÜHRUNG ZU SENIORENGERECHTER ZEIT AM 22.05.2017

Ein Blick von der Andreasstaffel über die Dächer von Bruchsal „Morgens sind wir fit und unternehmungslustig Neues BTMV-Angebot: Öffentliche Stadtführung zu seniorenfreundlicher Zeit In und um Bruchsal gibt es eine Menge zu entdecken. Das lassen sich Touristen und Gäste ganz besonders gerne in einer der vielen öffentlichen Führungen zeigen. Doch nicht nur die. Auch Bruchsaler selbst machen sich gerne

Der Michaelsberg

Der Michaelsberg Untergrombach Öffentliche Führungen zum Michaelsberg und Kapelle Bruchsal, Mai 2017 Er ist ein mystischer Berg, der seit Urzeiten die Menschen in seinen Bann zieht. Seine Geschichte ist über 6000 Jahre alt, und es weben sich so allerlei Sagen um ihn. Der Michaelsberg, auf dem ein Drache sein Unwesen getrieben haben soll, ehe er von Mönchen und durch den