Tag Archives: BTMV

Parkgarage Kaiserstraße bei Volksbank Bruchsal bis auf weiteres auch für Dauerparker gesperrt.

BRUCHSAL.ORG Die Bruchsaler Tourismus, Marketing und Veranstaltungs GmbH bedauert es sehr, mitteilen zu müssen, dass aufgrund eines Ausfalles der Sprinkleranlage in der Parkgarage Kaiserstraße (bei Volksbank Bruchsal) ein Parken momentan aus brandschutztechnischen Gründen nicht erlaubt ist. "Wir haben die Reparatur zum schnellstmöglichen Zeitpunkt beauftragt",

ÖFFENTLICHE STADTFÜHRUNG ZU SENIORENGERECHTER ZEIT AM 22.05.2017

Ein Blick von der Andreasstaffel über die Dächer von Bruchsal „Morgens sind wir fit und unternehmungslustig Neues BTMV-Angebot: Öffentliche Stadtführung zu seniorenfreundlicher Zeit In und um Bruchsal gibt es eine Menge zu entdecken. Das lassen sich Touristen und Gäste ganz besonders gerne in einer der vielen öffentlichen Führungen zeigen. Doch nicht nur die. Auch Bruchsaler selbst machen sich gerne

Der Michaelsberg

Der Michaelsberg Untergrombach Öffentliche Führungen zum Michaelsberg und Kapelle Bruchsal, Mai 2017 Er ist ein mystischer Berg, der seit Urzeiten die Menschen in seinen Bann zieht. Seine Geschichte ist über 6000 Jahre alt, und es weben sich so allerlei Sagen um ihn. Der Michaelsberg, auf dem ein Drache sein Unwesen getrieben haben soll, ehe er von Mönchen und durch den

Ein Fleckchen Afrika in Helmsheim – Der Straußenhof Gottesau – alles Wissenswerte rund um den Vogel...

Straußenhof in der Gottesau Hier in Helmsheim, In der Gottesau, befindet sich der erste Straußenhof Deutschlands, der sich nur auf die Bereitstellung von medikamentenfreien, allergikerverträglichen Straußenspeiseeiern aus artgerechter Haltung konzentriert. In der ehemaligen Lehmgrube von Helmsheim weiden die Tiere auf 1,5 ha Streuobstwiese unter blühenden oder Ernte tragenden

Feuertaufe für den roten Roboter

Feuerwehrübung LUF Bürgerzentrum Bruchsal Feuerwehr teste LUF 60 unter realen Bedingungen in Parkgarage Bürgerzentrum  Die Sicht kaum mehr als 30 Zentimeter. Ansonsten völlige Dunkelheit. Alles verraucht. Nur schwerlich ist der Brandherd in der Tiefgarage auszumachen. Doch seit Sonntag ist für die Freiwillige Feuerwehr Bruchsal alles anders: Binnen weniger Minuten hat ihr roter Roboter

„Sie sind die Visitenkarten unserer Stadt“ – Bruchsaler Gästeführertreffen

Bruchsaler Gästeführertreffen 22.02.2017 Stadt und BTMV würdigten am Weltgästeführertag Bruchsaler Stadtführer mit Preview in der Beletage Preview in der „Beletage“ des Bruchsaler Schlosses. Zwei Monate vor der offiziellen Eröffnung. Keine Frage, wenn 21 Frauen und Männer ein solch’ exklusives Event geschenkt bekommen, dann müssen es ganz besondere Herrschaften sein. Und sie

Die Feuerwehr und ihr Multitalent für heikle Jobs

BTMV         BTMV stellt Garage im Bürgerzentrum für Übung mit Löschunterstützungsfahrzeug zur Verfügung Feuer in der Tiefgarage. Große Hitze, nachtschwarzer Rauch. Ein Schreckensszenario – auch für jeden Feuerwehrmann. Indes, für die Bruchsaler Feuerwehr holt künftig ein roter Roboter sozusagen die Kastanien

Wer macht neugierig auf Bruchsal? Touristinformation Bruchsal präsentiert sich auf der CMT mit wechselnden...

Sonntag auf der CMT in Stuttgart Der Spargelschnaps bringt die Menschen zusammen. Auch – oder gerade – am Messestand der Touristinformation Bruchsal (TI) in Halle 6 auf der Caravan, Motor, Touristik in Stuttgart. Freilich nicht nur der Schnaps. Mal ist es auch eine Drehorgel, der Michi aus dem Städtischen Museum oder eine elegante Gräfin aus dem Barockschloss. Sie alle sorgen

Ein Muss für jede Jahresplanung

Titelseite Jahreskalender 2017 Touristinformation präsentiert Veranstaltungskalender 2017 für Bruchsal und die Stadtteile Bruchsal, 23. Dezember 2016 In Bruchsal und seinen Stadtteilen ist ganz schön was los! Wer das nicht glaubt, braucht nur einen Blick in den Veranstaltungskalender 2017 zu werfen, den die Touristinformation gerade frisch aufgelegt hat. Auf 68 Seiten findet

Von Nixen, Drachen und Gespenstern

Sagenhaftes Bruchsal Führung mal anders: zu Sagen und Legende der Geschichte Ein schauriger Drache trieb dereinst auf dem Michaelsberg sein Unwesen, während eine Nixe den Schwallenbrunnen unsicher machte. Oder lieber dem feurigen Mann mit den durchscheinenden Rippen begegnen? Nun ja, leibhaftig tauchen sie nicht mehr auf, die gruseligen Schreckgespenster vergangener