Tag Archives: Bruchsal

Jule Malischke & Sönke Meinen – Ein Konzert der Meisterklasse

Jazzclub Bruchsal "Egal was im Leben passiert, man muss immer versuchen die Krone auf dem Kopf zu behalten, auch wenn es um dich herum wackelt".  Mit diesem Satz eröffnete die Sängerin und Gitarristin Jule Malischke nicht nur das Konzert am Mittwoch Abend in der Koralle vor ausverkauftem Haus. Sie erzählte ihre persönliche Geschichte und stellte ihr neues Album

Geburtstag ist ein schöner Tag: 1 Jahr Café Paul

1CP13 Brezn Geburtstag ist ein schöner Tag, ich jeden Tag Geburtstag mag… Naja, dieses unpassend scheinende Zitat aus einer bekannten Kinderserie ging mir durch den Kopf, als ich überlegte, wie ich diesen Bericht einleiten soll. Denn dieser Tag heute war so rundum schön, so gelungen, dass die Freude darüber noch mitschwingt. Aber der Reihe nach: Es

BLB: Wir eröffnen das theater treppab!

treppab-ankündigung Mit einem bunten Festival eröffnen wir im Keller des Bürgerzentrums die neue Spielstätte des Kinder- und Jugendtheaters: das theater treppab. Vom 20. bis zum 28. Januar 2017 bieten wir euch mit drei Gastspielen, zwei Premieren, weiteren Vorstellungen und vielen anderen Aktionen wie Workshops, der Open Stage und dem Tag der offenen Tür ein vielfältiges

BLB: Premiere “Ein König zu viel” am 22. Januar

Ein-König-zu-viel-webgrafik Im Rahmen der Eröffnung unserer neuen Spielstätte theater treppab, zeigen wir am Sonntag, den 22. Januar 2017, für alle ab vier Jahren die Premiere von Ein König zu viel. War ja klar, dass keiner der beiden für den anderen Platz machen wollte. So sind König Karl und König Fritz eben mit ihren Heißluftballons zusammengerasselt und ins Meer

BLB: Premiere “Cyber Cyrano” am 21. Januar

Cyber-Cyrano-web-grafik-2 Im Rahmen der Eröffnung unserer neuen Spielstätte theater treppab, zeigen wir am Samstag, den 21. Januar 2017, für alle ab 13 Jahren die Premiere von Cyber Cyrano. Susi, in ihrer Klasse eher eine Außenseiterin, ist ein Digital Native und in mehreren sozialen Netzwerken aktiv. Als sie sich in Matti, den coolsten Jungen der Schule, verliebt, dieser

Wer macht neugierig auf Bruchsal? Touristinformation Bruchsal präsentiert sich auf der CMT mit wechselnden...

Sonntag auf der CMT in Stuttgart Der Spargelschnaps bringt die Menschen zusammen. Auch – oder gerade – am Messestand der Touristinformation Bruchsal (TI) in Halle 6 auf der Caravan, Motor, Touristik in Stuttgart. Freilich nicht nur der Schnaps. Mal ist es auch eine Drehorgel, der Michi aus dem Städtischen Museum oder eine elegante Gräfin aus dem Barockschloss. Sie alle sorgen

BLB: Café Europa – Bob Dylan am 11. Dezember

Bob-Dylan-logo           Bob Dylan - The Never Ending Tour Eine Text- und Musikcollage von Carsten Ramm Bob Dylan, 1941 als Robert Allen Zimmerman in Minnesota geboren, etablierte sich Anfang der 60er Jahre in der New Yorker Folk-Szene als Singer-Songwriter. Seine Alben The Freewheelin’ Bob Dylan und The Times They Are a-Changin’

Wie schön dass wir zusammen sind

Deutsch-syrischer Chor Eklig kalt war es am Vornikolaustag. Gutes, warmes Essen vom Bruchsaler Weihnachtsmarkt vermochte nur teilweise Linderung zu verschaffen. Wer es dennoch aushielt und die Vorbereitungen auf der Bühne, die sich etwas in die Länge zogen, abzuwarten vermochte (und das waren viele) wurde mit einem „Warm ums Herz“ belohnt: Ein von Klaus Heinrich

Bruchsal auf der Offerta in Karlsruhe

BRUCHSAL.ORG Sehen, schmecken, shoppen  – in Bruchsal angenehm vereint Keine Offerta ohne Touristinformation Bruchsal (TI) – so auch wieder vom 29. Oktober bis 06. November, täglich von 10 bis 18 Uhr in Halle 1, Stand B 26 auf dem Messegelände in Rheinstetten. Nutzen Sie die Gelegenheit einmal Spargel in flüssiger Form zu genießen! Denn ausschließlich

Von Nixen, Drachen und Gespenstern

Sagenhaftes Bruchsal Führung mal anders: zu Sagen und Legende der Geschichte Ein schauriger Drache trieb dereinst auf dem Michaelsberg sein Unwesen, während eine Nixe den Schwallenbrunnen unsicher machte. Oder lieber dem feurigen Mann mit den durchscheinenden Rippen begegnen? Nun ja, leibhaftig tauchen sie nicht mehr auf, die gruseligen Schreckgespenster vergangener