Tag Archives: AfD

Gegenwind für die AfD

ohne-afd-1 In kleinen wie in großen Aktionen regt sich Widerstand gegen den Wahlkampf der AfD. Parolen wie "Die Freiheit der Frau ist nicht verhandelbar" oder "Unser Land, unsere Regeln" rühren in gleicher Weise peinlich an wie die Protagonisten. Spektakulär ist die aktuelle Aktion "der Partei", die geschlossene AfD-nahe Facebook-Gruppen infiltriert und öffentlich

OB-Wahl 2017: Die Nachlese

ob-wahl-2017 When the dust settles... oder nachdem die OB-Wahl schon fast verdaut scheint und ein unverzerrter Blick möglich ist, sollte man die Kennzahlen aus der vergangenen Wahl durchaus noch einmal revue passieren lassen: Wiewohl ein Ergebnis von knapp 78 Prozent nach einer kommoden Mehrheit für die alte und neue OB aussieht, so wird diese natürlich deutlich

Reißerischer Vergleich

facebook-reisser-07-05 Es ist OB-Kandidat Bernd Reißer natürlich klar, dass er mit der Nähe seiner Positionen zur AfD für viele Bruchsaler*innen nicht wählbar ist. Dennoch hat er sich auf entsprechende Fragen bei der Vorstellung der Kandidaten im BÜZ letzte Woche nicht klar von dieser Partei distanziert und so erscheinen Stellungnahmen wie die folgende bei Facebook

OB Wahl in Bruchsal am 9. Juli 2017 – die Gerüchteküche raucht

BRUCHSAL.ORG Die KandidatIn(nen) Hinter vorgehaltener Hand wird schon viel geredet und spekuliert, was die OB Wahl in Bruchsal in diesem Jahr angeht. Dass Frau Petzold Schick wieder antritt wird wohl von niemandem ernsthaft bezweifelt, aber was hat das Kandidatenkarussell noch zu bieten? Im Zusammenhang mit einem möglichen CDU Kandidaten fällt immer wieder

“Wer Höcke wählt, macht sich mitschuldig.”

michel-friedman

Michel Friedman rechnet mit AfD ab: „Wer Höcke wählt, macht sich mitschuldig“

“Tote für den Wahlkampf”

Twitter_logo_blue #Berlin: Dass die #AfD Tote für den Wahlkampf missbraucht, zeigt das wahre Gesicht dieser geistigen Brandstifter. Ihr ekelt mich einfach an — Claudia Sommer (@csommer) 19. Dezember 2016

Claudia Martin verlässt AfD: “Vorschläge zur Flüchtlingskrise erinnern an Warschauer Ghettos”

claudia-martin Zwar riecht der Ausstieg der Wieslocher Erzieherin und Landtagsabgeordneten Claudia Martin aus der AfD mit gleichzeitig angekündigter Veröffentlichung ihres Buches "AfD - Wir müssen reden!" schon etwas nach einem Marketing-Coup, aber wir nehmen auch das gerne in Kauf angesichts der Einsichten ins Innere dieser Partei, wie wenig überraschend diese

Einfach ein symbadischer Mensch!

christian-streich-freiburg

“Wie Populisten durch Facebook groß werden”

fazlogo_home Die FAZ zeigt, inwiefern der Aufstieg von AfD und Pegida eng mit Facebook zusammenhängt . Die Mechanismen der Plattform spielen Populisten in die Karten – auch Donald Trump hat davon profitiert. Das Netzwerk ist ein Rückzugsraum für Radikalisierung. Zum Artikel bei FAZ

Partei will sich in Kehl nicht blamieren: AfD schließt die Presse vom Parteitag aus

BRUCHSAL.ORG Nach SWR-Recherchen wird die AfD die Presse von ihrem Landesparteitag am Wochenende in Kehl ausladen. Dies hat der Landesvorstand am Dienstag beschlossen. Grund: Man wolle sich nicht blamieren. Artikel auf swr.de lesen