Tagung für politisch Interessierte auf Anregung des Herrn Abgeordneten Jörg Tauss

DruckversionPer e-Mail versenden
Auch ich war dabei.
Sonntag, 1. November 2009 - 17:10

In meinem Twitter-Account fand ich am 14. September 2009 die folgende Information von Jörg Tauss, vormals Bundestagsabgeordneter der SPD:

„hat noch 12 Plätze für Berlin- Fahrt vom 26.10. bis 29.10. frei. Wegen An-/Rückreise Raum KA / Mannheim günstig. Pogramm auf http://tauss.de

Keine 10 Minuten nach Lesen des Twitters hatte ich uns angemeldet.

Und los ging es am vergangenen Montag, früh um 9:30 Uhr am Hauptbahnhof Karlsruhe.

Bahnhof Karlsruhe

Etwa 50 Personen. Vorwiegend ganz, ganz junge Leute, die mich wirklich sehr alt aussehen ließen.

Pünktlich ging es los Richtung Berlin. Und wie es los ging. Wie entfesselt zückten die Anhänger der Piratenpartei – etwa 80 % der Teilnehmer rekrutierten sich aus dieser – ihre iPhones oder ihre Netbooks. Es war viel Stimmung im Zug – und ich saß dazwischen, wohl fast der Älteste der Mitreisenden. Ich glaube, die Zusammensetzung von solchen Gruppenreisen ist nicht mehr die gleiche wie früher. Damals war ich immer bei den Jüngeren.

Das vom Bundespresseamt zusammengestellte Programm, etwas gekürzt:

Dienstag: Standrundfahrt durch die Bundeshauptstadt - an politischen Gesichtspunkten orientiert. Informationsgespräch im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Besuch der Ausstellung "Wege, Irrwege, Umwege - Die Entwicklung der parlamentarischen Demokratie in Deutschland".

Mittwoch: Diskussion mit MdB Tauss im Deutschen Bundestag. Informationsgespräch und Führung in der Gedenkstätte Berlin-Hohneschönhausen (ehem. Zentrale Untersuchungshaftanstalt der Stasi).

Donnerstag: Informationsgespräch in der Bundeszentrale für politische Bildung. Individueller Rundgang am Brandenburger Tor.

Den Ablauf der Reise möchte ich nun in Twitter-Kommentaren wieder geben. Wie gesagt, jeder zweite der Reiseteilnehmer hatte sein iPhone dabei und twitterte, was das Zeug hielt.

Hier das - natürlich gekürzte und anonymisierte - Twitterprotokoll:

Montag:

  • Guten morgen! So früh bin ich schon lang nicht mehr aufgestanden …berlinfahrt für politisch interessierte 09
  • so fertig machen und dann auf zum Bahnhof
  • So, im ICE nach Berlin
  • so in karlsruhe ist der Rest der Gruppe eingestiegen :) und weiter geht's im ICE nach Berlin
  • Der Dreisampirat , sein Schwesterherz und Blackspear aufm weg nach Balin :)
    ImZugamAnfang
  • "Der Brezelverkäufer ist zugestiegen!" Gelächter im ICE
  • anita verteilt oreos (Kekse)

Kommentar im Zug zu einer Schafherde an den Bahngleisen: „Guck mal, freilaufende Forellen“.

  • Ich bin auch dabei, muss aber brav sein um den Laptop von Durbes benutzen zu dürfen. ;o)
  • Hier lese ich gerade Feuchtgebiete:Habe aber auch Dieter Nuhr - Gibt es intelligentes Leben?
  • jetzt in Hildesheim. mein Google latitude will leider net richtig.

Kleines Gespräch im Zug. Pirat liest das neue Buch von Günter Wallraff „Aus der schönen neuen Welt“. Sein Mitpirat auf dem Platz gegenüber zu ihm: „Ich hab’ die alten Wallraffs von meinem Vater gelesen. Da hast du noch gar nicht gelebt.“

  • bin da wo die Autos herkommen ;) Wolfsburg Bahnhof
  • (Twitter eines nicht Mitreisenden) Viel Spass in Berlin, bildet Euch mal schön
  • jetzt in Berlin-Spandau, gleich am Hauptbahnhof
    Ankunft Berlin Bahnhof
  • wir sind da !
  • In Berlin.
  • jetzt in berlin im bus richtung hotel.
  • meine Schwester und unser Hotel Zimmer in Berlin
  • Melde mich grad aus der Hotellobby vom Holyday Inn..gleich gehts zum Abendessen, Hotel ist in Kreuzberg
  • der Ausblick ist leider etwas trostlos
Ausblick
  • jetzt im Express by Holiday Inn, Zi. ist ok, Badewanne fehlt. ;-) Ausblick ist naja, Kreuzberg eben. Gleich ins Restaurant Yildiz
  • Gleich ins RestaurantYildiz abendessen :) Kennt das wer ?
  • was macht ihr heut noch nachem Essen?
  • (Twitter einer nicht Mitreisenden): das hingegen finde ich cool, liebe Piraten - wird irgendwo mehr berichtet? twitter ist für ernsthafte debatten zu "140"
  • Im Hotel in Berlin. 4€ pro Stunde für Internet. In der Lobby zum Glück umsonst ;o)
  • hmmm lecker türkisches Essen für uns im Yildiz Berlin
    Yildiz
  • auf www.Piraten-Freiburg.de blogen wir morgen unsere erlebnisse
  • in Berlin angekommen, Zimmer verteilt und essen gewesen. Jetzt gibts fürs Doppelzimmer auch doch noch ne zweite Bettdecke.
  • jetzt auf dem weg zum reichstag, kuppel bei nacht
  • es regnet in berlin..die stadt ist toll, gefällt mir
  • gerade hier gelesen, dass es regnet - gleich mal aus dem Fenster geschaut, ja es ist nass draußen.
  • jetzt geht's zu "Musik an der Spree" ! eins bischen Nacht Kultur geniesen
  • laufen jetzt zurück zum hotel ca 3km im regen
  • Ihr seid herzlich eingeladen morg Stammtisch um 19:30 im breipott.cc Skalitzer Str 81
  • lol, die Zeitrafferin findet die Berlinreise cool) ich übrigens auch..Berlin ist Geil!
  • ich auf einem chilloutbett bei "musik an der spree" Viva
    Chillout
  • back im Hotel ! kurzer Ausflug ins Berliner Nachtleben war schön :)
  • Ich bin ja für ein generelles Twitterverbot für Berlinfahrt
  • heute bei der kleenen Berlin-Erkundung jeder Überwachungskamera mein Piraten-Shirt in die Linse gestreckt ... :)
  • Morgen Abend gibt's dann auf www.Piraten-Freiburg.de den ersten Blogpost zur Berlinfahrt

Dienstag:

  • oh manno schon wieder die Nacht vorbei Oo die erste Nacht in fremden Betten :-s viel zu früh aufgewacht...
  • bin gespannt ob sich meine Schwester heute etwas für Politik und Demokratie begeistern lässt :)
  • Essen fassen
  • heute vormittag gibts ne busführung durch berlin,nachmittags gespräch im familienministerium
  • gerad busstopp am checkpoint charlie, starbuckscafe und gleich gehts weiter
Checkpoint Charly
  • gedenkstätte Berliner Mauer
  • Besuch Gedenkstätte Bernauer Strasse. Bedrückend
  • Wir sind jetzt im Rocco Berlin zu Mittag :)
  • vegetarische maultaschen und salat im Rocco Berlin, warten auf das dessert..Tauss auch grade gekommen, kein mdb mehr

 

Tauss im Rocco
  • das lecker Dessert im Rocco Berlin
  • soeben Berlin souvenir t-shirt gekauft.. gleich gehts ins familienministerium

 

  • lol eine angi zitrusspresse oO
Zitronenpresse

 

  • Gerade Mittagessen mit Tauss gehabt. Lecker und der Riesling war fein.

  • sitzen jetzt in einem konferenzraum im familienministerium
  • der begrüssungs Film von Zensursula ist der Hammer oO Wüste ich es nicht würde ich das für satire halten ;)
  • Vortrag im Familienministerium im Großen und Ganzen recht interessant, wenn auch natürlich nicht unterhaltsam...
  • dafür sind wir aber auch nicht hier, was manche pseudolustige zu Beginn nicht verstanden hatten und es für einen Stammtisch hielten
  • sehr unkonstruktives gespräch im ministerium für familie,senioren, frauen und jugend zu ende.
  • die presse-frau konnte fast keine fragen beantworten
    Ministerium
  • sie war auch dazu da, dass Ministerium an sich vorzustellen, nicht mehr oder weniger. Das hat sie getan.

  • Wege Irrwege Umwege tolle austellung im deutschen Dom ! viel Gelernt :)
  • Jetzt geht's zu Fuss zum Abendessen.
  • jetzt im Maximilians in berlin friedrichsstrasse, bayrische kost
  • jetzt im maximilians bayrisches essen in Berlin ;) bin gespannt ob's dem südbadischem Gaumen bekommt ;)
  • sehr gutes essen! sehr lecker nur portionen zu klein
  • jetzt auf dem weg zum Piratenstammtisch
  • Wir gehen jetzt noch mit Dreisampirat und den anderen Piraten Freiburg ins curry36.
  • gerade noch die beste Berlins gegessen ;) (gemeint ist eine Currywurst)
Das Beste
  • danke an rka für die nette Einladung zum Berliner Piraten stammtisch und den netten Abend !
  • Wen man alles so auf dem Berliner Stammtisch sah. War ganz cool. Typische Szenekneipe.
  • Hier mal ein Foto vom Berliner Piratenstammtisch:

Piratenstammtisch

  • Fachsimpelei in der Lobby über grosse IP-Netzwerke beendet. Schlafenszeit.
  • www.Piraten-Freiburg.de Blog zu den ersten Tagen der Berlinreise ist on :)

Mittwoch:

  • guten morgen Berlin :)
  • nach dem frühstÜck und einem sicherheitschevk geht es später in den Bundestag

Ehefrau zu ihrem Gatten, nachdem der wegen der Kälte nochmals ins Zimmer hoch ging um sich einen Pullover anzuziehen bei Wiederauftauchen ihres Mannes: "Scheee, richtig rum."

  • Ein neuer Tag in Berlin Heute: Reichstag & Besichtigung des Stasi-Gefängnisses/-Gedenkstätte Hohenschönhausen
  • Begrüße meine piratenog und die Piraten Freiburg in Berlin :o) (und alle anderen). Jetzt geht zum BT. Vielleicht sehen wir Merkel?
  • Merkel wird heute vereidigt. Ja, wir machen ein Foto von den gekreuzten Fingern hinter dem Rücken ;o).
  • jetzt im bus auf dem weg richtung Bundestag

 

Bundestag
  • Heute Tag 3 in Berlin www.Piraten-Freiburg.de der Blog zu den ersten Tagen
  • der Tauss hält uns gerade begrüssungsrede in einem rundsaal im reichstag
Tauss
  • Ich übe schonmal für mein Bundestagsmandat.
  • steinmeyer hat den Piraten gewunken
  • Politische Annäherung? Steinmeier winkt den Piraten zu ;D

Kommentar eines Piraten zum winkenden Steinmeier: „Steinmeier winkt auf mein Kommando. Er ist meine Marionette.“

  • viele polit-prominenz hier, ramsauer grade an uns vorbeigelaufen
  • Glos, Pofalla und Seehofer laufen an uns vorbei - winken allerdings den Piraten nicht ;)
  • viele polit-prominenz hier ! dauernd bekante Gesichter die an uns vorbei laufen :)
  • Mit Tauss in Richtung Plenarsaal
Tauss02
  • der mchlpchl hat's nun auch ins Zentrum der macht geschaft ;)
  • Zensursula ist grad mit 4 kinder vorbeigelaufen
  • oh habe zensursula gesichtet :-0
Zensursula

 

 

  • Im Bus, fahren jetzt zum Futtern
  • Tauss im Reichstag
  • Besuch des Reichtags u. Einblicke in den Bundestag waren echt beeindruckend, Danke Tauss für Gespräch u. Führung
  • jetzt essen im umspannwerk ost
    umspannwerk
  • muss nacher unbedingt mal berliner-weisse probieren.
  • entenbrust, rotkraut und knödel im umspannwerk berlin war der hammer
  • entenbrust, rotkraut mit knödel im umspannwerk Berlin sehr köstlich hmmm
  • in friedrichshein gibt es nix zu sehen
  • jetzt gehts in ein stasi-museum
  • führung mit einem zeitzeugen durch das stasi gefängnis zu ende,harte und erschreckende schicksale und haftbedingungen

Der Zeitzeuge zur Gruppe gewandt: „Gestern war hier eine Gruppe von der Jungen Union. Die waren durchweg viel älter als ihr“.

  • sitzen jetzt im restaurant kolumbus berlin
  • Essen im Hotel Kolumbus mit Flair einer Jugendherberge in den 70ern.
  • Wir verlassen nun die teuerste Jugendherberge, I ever saw.
  • Wer geht denn jetzt heute wo hin? Und wo wollte Tauss gegen später noch auftauchen?
  • chillen im Hotel und später noch in der hotel loby was trinken
  • sitze jetzt auch auch in der Lobby vom Holiday-Inn-Express in Kreuzberg
  • Happy Hour ist nun vorbei. :-/ Letzte Runde wurde bestellt, ist aber noch nicht da
  • so, ich hau mich aufs Ohr. Morgen der letzte Tag der Berlinfahrt. Abends geht's dann wieder zurück ins Badnerland
  • Übrigens, der Barmann ist betrunken. und wir auch
  • (Externer Mitleser): ist wohl die beste twitter-dokumentierte Berlinfahrt im Netz.Aber unterhaltn die sich auch verbal, oder nur über Twitter?
  • both, dude :D verbal and via twitter ;)

Mitgehört. Zwei Twitterer stehen nebeneinander. Sagt der eine zum anderen: „Du, guck mal in Deinen Twitter, ich hab Dir grad was geschrieben.“

  • Toller Abend mit Üffes und Schackeline. Sehr lustig.
  • Geh jetzt schlafen. War echt klasse mit euch allen :)

Donnerstag:

  • heute letzter Tag in Berlin geplant: besuch in der BzpB dann in Landesvertr. BaWü zum Essen & Gespräch un nich etwas shoppen
  • Gefrühstückt habe ich. Jetzt in der Lobby warten. Heute bpb, Landesvertretung BaWü und am Ende Brandenburger Tor mit Freigang^^
  • jetzt noch bis 9:30 in der Lobby rumgammeln.

Ein Teilnehmer bei Erläuterung seiner Idee, die Bilder der Berlinfahrt auf Flickr zu veröffentlichen: „Flickr ist wie Youtube – nur anders“.

  • moin zusammen.heute letzter Tag in Berlin. Um 10:00 in die BzpB, 12:30 Landesvertr. BaWü, 15:00 Rundgang B'burger Tor
  • Wir sind jetzt bei der bpb. Hoffentlich wird das nicht so ein Reinfall wie im Fam.min.
BpB

  • Thema: "Computerspiele in der Diskussion"
  • Wir hören jetzt was über Computerspiele in der Bundeszentrale für politische Bildung. Surreal.
  • wir bekommen gerade www.spielbar.de vorgestellt !
  • die twittern auch ;)
  • Danke für den netten Vortrag. Geplante "Politiker-Lan" ist klasse!
  • Danke an Tobias von @spielbar für den Vortrag im Rahmen der Berlinfahrt schön wenn Kooperation mit den Piraten & Jungepiraten möglich wäre
  • Weiter zur ständigen Vertretung von BaWü hier in Berlin. Bin gespannt was es zu essen gibt :D
  • So (!) muss das aussehen!
BaWü
  • in der Landesvertretung BaWü gibt gutes schwarzwälder Bier
  • sind jetzt in der baden-württembergischen landesvertretung, es gibt ortenauer wein und zäpfle. jetzt Mittagessen
  • essen war ganz gut, maultaschen und kartoffelsalat
  • Jetzt mit dem Bus zum Brandenburger Tor. Danach wollen wir zur Museumsinsel laufen. Abfahrt ist dann um 17:45 Uhr wieder am B.Tor.
  • Der dreisampirat und seine Schwester vorm Brandenburger Tor
    BrandenburgerTor
  • ... Und hier im Stelen-Feld des Holocaust-
    Stelenfeld

    Mahnmals .

  • Auch Menschen mit meinem Nachnamen sind Opfer des Holocausts.
  • jetzt noch im starbucks an den hackeschenhoefen.
  • Das war knapp, aber wir waren wieder rechtzeitig beim Bus. Auf geht's zum Bahnhof, ICE Richtung KA.

Kommentar eines Mitfahrers zum Brandenburger Tor: "Das sieht so aus, als ob es schon eine Weile so aussieht".

  • Toilette am Berliner Bahnhof ist nur für Reiche.
WC
  • Die Gruppe wartet jetzt am Bahngleis auf den ICE nach Karlsruhe.
  • Last impression from Berlin Hbf.
impressions

 

 

  • We're on the train now.
  • im ICE877 heimwerts von Berlin
  • vorhin am Brandenburger Tor noch schnell Dunkin Donuts leergekauft, jetzt im ICE nach Karlsruhe. Dann ist die Berlinreise zu Ende.
  • So, nun auf dem Rückweg, im Zug von der Berlinfahrt 2009, eine sehr tolle, interessante Woche gewesen..
  • Abendprogramm im ICE
    onthetrainnow
  • bin im ICE 877 nach Karlsruhe, falls mich jemand besuchen will ;)
  • Nochmal danke an Jörg Tauss für den Empfang einiger Piraten Freiburg werden uns in spät. 4 Jahren ebenso revangieren ;D
  • sänk ju vor dräwelling wiss deutsche bahn
  • sitze mit SPD und Piraten im Bahnbistro
  • das waren Hardcore Tage in Berlin ! aber viel gelernt... um 1 Uhr rum entlich zuhause
  • Gleich isset rum. War toll die Fahrt. Gerne wieder.
  • so,endlich in karlsruhe, der vater von Durbes fährt uns nach Hause
  • Angekommen in Karlsruhe. Echt geil :D Piraten, schreibt mir, bitte mehr von euch ;)
    Angekommen
  • entlich in karlsruhe, der Freund meiner Schwester fährt uns heim nach Freiburg
  • Huch was ist das für ein Nebel hier in Baden :-O ... sind auf der Autobahn Richtung Freiburg ... freu mich aufs Bett
  • es ist traurig das das leben anscheinend auch ohne erkentnis zu leben ist ... Fazit einer politischen Berlin Reise
  • ist nun rum. frisch geduscht gehts ab ins bett. goodbye world!
  • Kling wie Ebay-Bewertung: Gleich isset rum. War toll die Fahrt. Gerne wieder.
  • war super, aber heute ist dennoch ein trauriger Tag: meine Rennmaus "Käpple" ist tot ;-( RIP! Bitte keine blöden Sprüche... Gn8
  • wieder zuhaaaaause! Badnerland ftw! Berlin war aber trotzdem cool!
  • hatte mich schon voll an das große Frückstück, sowie 2mal täglich warm essen gewöhnt.
  • ich hau mich aufs Ohr. ende
  • entlich zuhause in Freiburg :) Ende

Mein persönliches Resümmee:

Die jungen Teilnehmer an dieser Berlinfahrt habe ich als offen, diszipliniert, gebildet und aufmerksam kennen gelernt. Mit großer Ernsthaftigkeit sind sie bei Vorträgen auch den Themen gefolgt, die man eigentlich nicht als die klassischen "Piratenthemen" sieht.

Als großes Problem der Piratenpartei wird in Kommentaren deren Ein-Themen-Profil gesehen. Das sehe ich genau so. Auf dieser Fahrt habe ich aber festgestellt, dass - zumindest bei den Piraten, die ich kennen gelernt habe - sehr wohl ein großes, ernsthaftes Interesse an vielen anderen Themen besteht. Insofern sehe ich für die Piratenpartei eine gute Zukunft in unserer Parteienlandschaft.

 

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Kommentare

Danke!

Danke für Deine Zusammenfassung und Deine Einschätzung.
Für die Piraten ist es in meinen Augen wichtig, dass nicht nur junge Menschen teilhaben am politischen Geschehen und Wirken, sondern auch die "ältere Generation" ihre Erfahrung und Meinungen mit einbringt.
Nur ein gemeinsames Handeln bringt uns an's Ziel.

Viele Grüße
Sascha

PS: Tolle Bilder und Texte, habe ein paar wiedererkannt ;)

thx

thx. Klasse Zusammenfassung.
gruß Durbes

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen