Leseabend mit Musik - Das Duo DoNa mit Renata Messing und Doris Pfeff

DruckversionPer e-Mail versenden
„BeSINNliches und UNbeSINNliches" beim vorweihnachtlichen Gastspielabend
Dienstag, 30. November 2010 - 12:28

Bruchsal (schu). Erneut bestreiten die zwei Bruchsalerinnen Renata Messing und Doris Pfeff, die als „Duo DoNa" bereits einem größeren Publikum bekannt sind, einen niveauvollen, feinen Leseabend mit Musik. Auch ihr zweiter Auftritt nach Jahresfrist im „Theater im Riff" der Bruchsaler Koralle ist wieder einmalig, natürlich mit neuem Weihnachtsprogramm und geänderten Schwerpunkttendenzen. Am 11. Dezember, 19.30 Uhr, will die Theaterlehrerin der MuKs dem Publikum ausgesuchte Texte servieren, während die vielseitige Musikerin und Sängerin (Rodhaus-Band, Trio de la Noce, Gwindessenz) ihre Instrumente, allen voan das Violoncello traktiert. Bei musikalischen Part legt sie dieses Mal Wert auf bekanntere weihnachtliche Melodien und Lieder. Ihre gepflegte Sopranstimme wird erneut echten Hörgenuss vermitteln.

„BeSINNliches und UNbeSINNliches“. Zum zweiten mal ein einmaliges Gastspiel im Koralle-Riff geben als „ Duo DoNa“ verbal und musikalisch die beiden Bruchsalerinnen Renata Messing (r.) und Doris Pfeff mit neuem  Programm

„BeSINNliches und UNbeSINNliches“. Zum zweiten mal ein einmaliges Gastspiel im Koralle-Riff geben als „ Duo DoNa“ verbal und musikalisch die beiden Bruchsalerinnen Renata Messing (r.) und Doris Pfeff mit neuem Programm. Foto: schu

Weihnachten, findet sie, ist eben für sehr viele Menschen ein Fest mit traditionellen Inhalten und starker emotionaler Wirkung. Vielleicht werden im heimeligen Ambiente des Koralle-Kleinkunsttheaters Erinnerungen an die eigene Kinderzeit und Jugend heraufbeschworen, als Advents- und Weihnachtslieder die besinnliche Zeit bereicherten, die gemeinsam gesungen wurden. Es bleibt jedoch nicht nur beim Besinnlichen, wie das Motto des Abends doppelbödig lautet. Versprochen! Da darf man wieder gespannt sein, wie und wo Renata Messing diesmal im Literaturdschungel fündig wurde.

Karten gibt es im Vorverkauf bei Der Club Bertelsmann, Kaiserstraße 37, oder unter kartenreservierung [at] diekoralle [dot] de im Internet sowie an der Abendkasse im „Riff", Eggerten 47 (hinter Santa Maria) ab 18.30 Uhr.

Noch keine Bewertungen vorhanden
Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen