Bruchsaler Schildbürgerstreich

DruckversionPer e-Mail versenden
Barrierefreiheit am Bruchsaler Bahnhof
Dienstag, 10. April 2012 - 19:28
Bruchsaler Schildbürgerstreich

Die Geschichte fängt eigentlich ganz gut an. Da wird auf dem Bruchsaler Bahnhofsparkplatz eine barrierefreie Parkfläche reserviert und auch an die Absenkung des Gehsteigs inklusive einer Zone zum bequemen Ein- und Aussteigen gedacht. Da aber offenbar zuwenig Bruchsaler einen Parkschein lösen, hat sich die Bahn kürzlich entschlossen Hinweisschilder aufzustellen. Eines davon mittig in den Behindertenzugang. Ich vermute dass es sich bei dem Parkplatz um Bahnhofsgelände handelt. Dem aufmerksamen Reisenden wird das herzlich egal sein. Der wird sich nur am Kopf kratzen und sich fragen ob er in Bruchsal oder in Schilda angekommen ist.

Vielleicht hat einer der Leser einen "Draht" zu den Verantwortlichen. Das Hinweisschild könnte problemlos an dem bereits vorhandenen Mast einen Meter weiter hinten befestigt werden.

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (10 Bewertungen)

Kommentare

Habe soeben eine Mail an die

Habe soeben eine Mail an die Bahn gesendet. Ist garnicht so einfach, auf deren Homepage eine sinnvolle Kontaktadresse zu finden. Bin Mal auf deren Antwort gespannt, werde sie ggf. hier posten

Bahnhof Bruchsal

Das ist Gelände der Bahn - nicht "der Stadt."
Und hier könnte man evtl. weiterkommen:

http://www.dbnetze.com/site/dbnetze/de/information__kontakt/information_...

Wenn ich mich recht entsinne, gab es (in Karlsruhe?) mal eine Funktion namens "Bahnhofsmanager" für den Bahnhof Bruchsal.

Viel Glück!

Die Bahn kommt

Die Bahn kommt - auf dumme Ideen

Heute, 23.April, habe ich auf

Heute, 23.April, habe ich auf meine Emailanfrage vom 10. April eine Antwort vom Bahnhofsmanagement Karlsruhe Backoffice (I.SV-SW-Kar-O) erhalten:

Sehr geehrter Herr xxx,

vielen Dank für Ihre E-Mail an den Kundendialog der Deutschen Bahn, die uns
zuständigkeitshalber zugeleitet wurde.

Das von Ihnen angesprochene Schild wurde vom Parkplatzbetreiber ohne
Absprache mit uns aufgestellt. Zwischenzeitlich wurde es aber wieder
entfernt.

Freundliche Grüße

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen