Hein Kerstgens

DruckversionPer e-Mail versenden

Artikel von Hein Kerstgens

Logo_ACG
Christliche Gemeinden aus Bruchsal gründen neue erweiterte Arbeitsgemeinschaft
Montag, 15. Oktober 2012 - 22:15

Bruchsal, 13.10.2012 – Am Samstag wurde im Luthersaal und anschließend beim ökumenischen Jahresgottesdienst in der Lutherkirche zunächst die - seit über 35 Jahren bestehende - Arbeitsgemeinschaft christlicher Gemeinden (ACG) der Bruchsaler Kernstadt aufgelöst und gleichzeitig die neue erweiterte ACG gegründet.

Jüngster Vorstand im Badischen Kanuverband
Freitag, 23. März 2012 - 23:37

Die außerordentliche Hauptversammlung des Kanuvereins Bruchsal e.V. hat den Bruchsaler Johannes Steibl (18) mit 93% der abgegebenen Stimmen zum 1. Vorsitzenden gewählt.

Bürgerrechte haben hohe Priorität (PM)
Sonntag, 26. Februar 2012 - 20:05

Pressemitteilung der Gesellschaft für Informatik vom 24.02.2012

Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) beobachtet mit Sorge, dass die Diskussion über ACTA (dt. Anti-Produktpiraterie-Handelsabkommen) im Hinblick auf die Bürgerrechte Unsicherheit in der Bevölkerung weckt. ACTA soll internationale Standards im Kampf gegen Produktpiraterie und Urheberrechtsverletzungen etablieren.

Hat Mappus einen guten Deal gemacht?
Dienstag, 7. Dezember 2010 - 23:28

EnBWDer Stromkonzern EnBW ist wieder ganz in deutscher Hand. Das Land Baden-Württemberg legt Milliarden auf den Tisch, um die mögliche Übernahme des Strom- und Gasversorgers durch Gazprom oder andere Spieler zu verhindern. Ist das wirklich ein guter Deal oder zockt Mappus jetzt mit Steuergeldern?

Geld
Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes Nr. 346
Freitag, 1. Oktober 2010 - 10:18

WIESBADEN - Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wird sich der Verbraucherpreisindex in Deutschland im September 2010 gegenüber September 2009 nach bisher vorliegenden Ergebnissen voraussichtlich um 1,3% erhöhen (August 2010: + 1,0% gegenüber August 2009). Im Vergleich zum Vormonat August 2010 sinkt der Verbraucherpreisindex um 0,1%.

Geld
Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes Nr. 264 vom 28. Juli 2010
Donnerstag, 29. Juli 2010 - 17:46

WIESBADEN - Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wird sich der Verbraucherpreisindex in Deutschland im Juli 2010 gegenüber Juli 2009 nach bisher vorliegenden Ergebnissen voraussichtlich um 1,1% erhöhen (Juni 2010: + 0,9% gegenüber Juni 2009). Im Vergleich zum Vormonat Juni 2010 steigt der Verbraucherpreisindex um 0,2%.

Kiss & Ride Rotterdam
Wie andere das Kurzzeitparkproblem am Bahnhof angehen
Montag, 12. Juli 2010 - 17:49
Pressemitteilung Nr.224 vom 28.06.2010
Dienstag, 29. Juni 2010 - 7:01

WIESBADEN - Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wird sich der Verbraucherpreisindex in Deutschland im Juni 2010 gegenüber Juni 2009 nach bisher vorliegenden Ergebnissen voraussichtlich um 0,9% erhöhen (Mai 2010: + 1,2% gegenüber Mai 2009). Im Vergleich zum Vormonat Mai 2010 steigt der Verbraucherpreisindex um 0,1%.

Flagge
INFORMATIONSAUSGABE
Mittwoch, 16. Juni 2010 - 9:12

In Deutschland hat sich die Qualität der Pkw-und Lkw-Fahrer deutlich verschlechtert. Aus diesem Grund hat das Straßenverkehrsamt ein neues System eingeführt um die schlechten Fahrer zu identifizieren.

Pressemitteilung Nr.128 vom 07.04.2010
Donnerstag, 8. April 2010 - 20:58

WIESBADEN – Nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) musste die Binnenschifffahrt in Deutschland im Jahr 2009 beim Gütertransport einen Einbruch von 16,8% hinnehmen. Die Beförderungsmenge verringerte sich gegenüber 2008 um 41,2 Millionen Tonnen auf 204,5 Millionen Tonnen.

Arbeitskosten im 4. Quartal 2009: -0,5% gegenüber Vorquartal
Donnerstag, 11. März 2010 - 10:40

WIESBADEN - Nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) sind in Deutschland die Arbeitskosten je geleistete Arbeitsstunde im vierten Quartal 2009 im Vergleich zum dritten Quartal 2009 saison- und kalenderbereinigt um 0,5% gesunken. Damit setzte sich der Trend aus dem dritten Quartal 2009 (- 0,2%) fort. Der mit Beginn der Wirtschaftskrise im vierten Quartal 2008 (+ 2,3%) und im ersten Quartal 2009 (+ 1,4%) festgestellte deutliche Anstieg der Arbeitskosten ist gestoppt.

Geld
Verbraucherpreise Februar 2010: + 0,6% gegenüber Februar 2009
Mittwoch, 10. März 2010 - 16:06

WIESBADEN - Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, ist der Verbraucherpreisindex für Deutschland im Februar 2010 gegenüber Februar 2009 um 0,6% gestiegen. Im Januar 2010 hatte die Inflationsrate noch bei 0,8% gelegen. Der Preisauftrieb hat sich damit im Februar wieder abgeschwächt.

Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes Nr. 73 vom 05.03.2010
Freitag, 5. März 2010 - 9:53

WIESBADEN – Der Gender Pay Gap, das heißt der prozentuale Unterschied im durchschnittlichen Bruttostundenverdienst von Männern und Frauen, lag in Deutschland mit 23,2% auch im Jahr 2008 deutlich über dem Durchschnitt der Europäischen Union (18,0%).

...müssen andere für Anzeigen in der BNN bezahlen
Samstag, 27. Februar 2010 - 7:52

In der heutigen BNN (Ausgabe 48) findet man in der Rubrik "Landkreis" auf Seite 31 einen Artikel von Martin Stock zum Thema "Kundenbedürfnis wandelt sich".

Geld
Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes Nr. 67 vom 26.02.2010
Freitag, 26. Februar 2010 - 16:44

WIESBADEN - Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wird sich der Verbraucherpreisindex in Deutschland im Februar 2010 gegenüber Februar 2009 nach bisher vorliegenden Ergebnissen voraussichtlich um 0,4% erhöhen (Januar 2010: + 0,8% gegenüber Januar 2009). Im Vergleich zum Vormonat Januar 2010 steigt der Verbraucherpreisindex um 0,2%.

Rose
Knapp eine Milliarde Rosen eingeführt (11% weniger als im Vorjahr)
Sonntag, 14. Februar 2010 - 12:21

WIESBADEN - Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) zum Valentinstag am 14. Februar mitteilt, wurden im Zeitraum Januar bis November 2009 nach vorläufigen Ergebnissen 943 Millionen Rosen im Wert von 201,9 Millionen Euro nach Deutschland eingeführt.

Bundesadler
Was haben unsere höchsten Richter eigentlich genau geurteilt?
Mittwoch, 10. Februar 2010 - 20:07

 

 

In den letzten beiden Tagen wurde viel - und es wird noch viel - über dieses wichtige Urteil geschrieben. Es ist richtig, dass ein Kind keine 0,6 Erwachsenen ist. Andererseits wird dieses Urteil von vielen Interessensgruppen, Parteien und Medien für eigene Zwecke instrumentalisiert. Dabei wird in der Regel nur ein Teil des Urteils zitiert - nämlich der, der am Besten zur eigenen Weltanschauung passt.

Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes Nr. 45 vom 9.02.2010
Dienstag, 9. Februar 2010 - 16:43

Aber: Im Dezember 2009 erstmals seit Oktober 2008 wieder höher als im Vorjahr

WIESBADEN - Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, wurden im Jahr 2009 von Deutschland Waren im Wert von 803,2 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 667,1 Milliarden Euro eingeführt. Die deutschen Ausfuhren waren damit im Jahr 2009 um 18,4% und die Einfuhren um 17,2% niedriger als im Jahr 2008. Sowohl einfuhr- als auch ausfuhrseitig war das der höchste Rückgang eines Jahresergebnisses der Außenhandelsstatistik seit 1950.

Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes Nr. 44 vom 9.02.2010
Dienstag, 9. Februar 2010 - 16:11

Verbraucherpreise Januar 2010: + 0,8% gegenüber Januar 2009

WIESBADEN - Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, ist der Verbraucherpreisindex für Deutschland im Januar 2010 gegenüber Januar 2009 um 0,8% gestiegen (Dezember 2009: + 0,9% gegenüber Dezember 2008). Damit bleibt die Inflationsrate gemessen an der Veränderung des
Verbraucherpreisindex zu Jahresbeginn knapp unterhalb von einem Prozent.

Die Slowakei streicht zwei Ministerposten, um den Dieselpreis zu senken.
Freitag, 22. Januar 2010 - 15:05

Ab 1. Februar 2010 wird der Dieselpreis in der Slowakei um 11,3 ct pro Liter sinken. Das Parlament in Bratislava stimmte diesem von der Regierung selbst eingebrachten Vorschlag am Mittwoch mit großer Mehrheit zu.

Durch die Einsparung von zwei Ministerien samt Minister und Apparat soll der entstehende Steuerausfall kompensiert werden.

Inhalt abgleichen