Nach Sprengung zweier Geldautomaten – Bank lobt Belohnung aus

geldautomat-gesprengt

Waghäusel-Wiesental (ots) – Im Zusammenhang mit der Sprengung zweier Geldautomaten in einer Bankfiliale in der Mannheimer Straße in Waghäusel-Wiesental, setzt das betroffene Geldinstitut für Hinweise die zur Ergreifung der Täter führen eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro aus.

Mitteilungen bitte unter 0721/939-5555 an die Kriminalpolizei Karlsruhe.

Über die Zuerkennung, Verteilung und Auszahlung der Belohnung wird unter Ausschluss des Rechtswegs entschieden. Die Belohnung ist ausschließlich für Privatpersonen und nicht für solche Personen bestimmt, zu deren Berufspflicht die Verfolgung von Straftaten gehört.

FacebooktwittermailFacebooktwittermail

Hinterlasse eine Antwort