Inspirationen für schöne Weihnachtsmärkte in unserer Region:

Schlossweihnacht

Baden-Badener Christkindelsmarkt

Eingerahmt von den Bergen des Schwarzwaldes erleben die Besucher ein Wintermärchen vom 27.11. bis 30.12.2017 im Centrum/Kurhaus Kolonnaden/Kurgarten vor dem Kurhaus. Alle weiteren Infos unter Christkindelsmarkt sowie Kinderprogramm.

Altdeutscher Weihnachtsmarkt in Bad Wimpfen

Einer der traditionsreichsten Weihnachtsmärkte Deutschlands öffnet alljährig an den ersten drei Adventswochenenden seine Tore: noch am Freitag 8.12. bis Sonntag 10.12. / Freitag 15.12. bis Sonntag 17.12.2017. Öffnungszeiten: freitags von 12:00 bis 21:30 Uhr, samstags von 11:00 bis 21:30 Uhr und sonntags von 11:30 bis 20:00 Uhr. Weitere Infos unter Weihnachtsmarkt.

Schlossweihnacht in Bruchsal

Ein stimmungsvoller Weihnachtsmarkt findet vor der wunderschönen Kulisse des Bruchsaler Schlosses vom 8. bis 11.12. und vom 15. bis 17.12.2017 statt. Weitere Infos unter http://www.schloesserweihnacht.de/. Infos zum Eintritt.

Weihnachten in der Villa Meixner in Brühl

Am 3. Adventswochenende findet vom 16. bis 17.12.2017 ein kleiner Weihnachtsmarkt in der wunderschönen Atmosphäre der Jugendstilvilla mit altem und neuem Kunsthandwerk und Musik statt: am Samstag von 14:00 bis 19:00 Uhr und am Sonntag von 11:00 bis 19:00 Uhr. Im stimmungsvollen Garten, der von unzähligen Lichtern beleuchtet ist, gibt es wieder vorrangig kulinarische Highlights. Die Kinder können in der Kinderbäckerei aktiv werden am Samstag von 14:00 bis 18:00 Uhr und am Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr. An beiden Tagen kommt um 15:30 Uhr der Nikolaus. Parkplätze stehen auf dem benachbarten Messplatz zur Verfügung. Weitere Infos, auch zum Rahmenprogramm, unter www.bruehl-baden.de.

Weihnachtswaldbasar im Wald in Dudenhofen

Am 3. Adventssonntag, am 17.12.2017 findet von 10:00 bis 16:00 Uhr der Weihnachtswaldbasar mitten im Wald statt. Mehr als 75 Vereine, Institutionen, Geschäfte und Privatleute bieten ihre Erzeugnisse aus Holz und anderen Naturprodukten an. Mit einem Kinderprogramm, mit winterlichen Gaumenfreuden sowie dem Verkauf von Tannenbäumen, Misteln und Tannenzweigen uvm. Dudenhofener Wald, ausgeschildert ab Festplatz Dudenhofen, 67373 Dudenhofen. Weitere Infos unter Weihnachtswaldbasar.

Heidelberger Weihnachtsmarkt

Vom 27.11. bis zum 22.12.2017 jeweils von Sonntag bis Freitag von 11:00 bis 21:00 Uhr; an Samstagen von 11:00 bis 22:00 Uhr geöffnet. Beim Adventsspaziergang sind neben den malerischen Gassen und Sehenswürdigkeiten die rund 140 Buden zu entdecken, die auf verschiedenen Plätzen verteilt sind: Bismarckplatz, Anatomiegarten, Universitätsplatz, Marktplatz und Kornmarkt. Eine der schönsten Eisbahnen Deutschlands bietet die Heidelberger Eisbahn für ein winterliches Schlittschuhvergnügen auf dem Karlsplatz. Weitere Infos unter Weihnachtsmarkt.

Adventsmarkt am Kloster Abtei Neuhof in Heidelberg-Ziegelhausen

Im Kloster Neuburg, Stiftweg 2, 69118 Heidelberg-Ziegelhausen, finden sich an jedem Adventswochenende, jeweils freitags von 15:00 bis 21:00 Uhr, Samstag und Sonntag jeweils von 11:00 bis 21:00 Uhr, Künstler und Handwerker ein, die in der besonderen Klosterhof-Atmosphäre ihre Arbeiten und Objekte präsentieren. Fernab des hektischen Trubels der Stadt beherbergt dieser Markt noch das Besondere. Zwischen Mönchen und Klosterhof-Brauerei gibt es liebevoll gestaltetes Kunsthandwerk und individuell gefertigte Waren, aus der Region und darüber hinaus, die es zu entdecken gilt. Für die „Kleinen“ gibt es erneut ein schönes Kinderkarussell und andere Aktionen vor Ort. Bitte auch öffentliche Verkehrsmittel nutzen: die Haltestelle Stift Neuburg, der Buslinie 34, ist zwei Gehminuten entfernt. Zusätzlich gibt es einen Sonderfahrplan der „Weißen Flotte Heidelberg“ zum Adventsmarkt am Stift Neuburg. Es gibt bis zum 23.12. heimische „Odenwälder“ Weihnachtsbäume zu kaufen. Weitere Infos unter Adventsmarkt und www.klosterhof-neuburg.de.

Waldweihnacht im Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz/Pfalz

Am 3. Adventswochenende, am Samstag, 16.12. von 14:00 bis 20:00 Uhr und am Sonntag, 17.12.2017, von 10:00 bis 18:00 Uhr, wird wieder eine romantische Waldweihnacht gefeiert. Bitte das beschriebene Verkehrskonzept beachten. Alle weiteren Infos unter Waldweihnacht.

Karlsruher Christkindlelsmarkt

Vom 28.11. bis 23.12.2017 täglich ab 11:00 Uhr geöffnet auf dem Friedrichsplatz, 76133 Karlsruhe. Im Herzen von Karlsruhe erwartet die Besucher eine urige Waldweihnacht. Der Friedrichsplatz mit seinem hohen, alten Baumbestand und der historischen Fassade des Naturkundemuseums im Hintergrund bietet den perfekten Rahmen. Rustikale Giebelhäuschen, unzählige Tannenbäume und eine stimmungsvolle Beleuchtung runden die Atmosphäre ab. Weitere Infos unter Christkindlesmarkt und Flyer.

Weihnachtsmarkt Kinderland St. Stephan – Weihnachtsmarkt für Kinder in Karlsruhe

Der Weihnachtsmarkt Kinderland St. Stephan findet vom 28.11.2017 bis zum 6.1.2018 auf dem Kirchplatz St. Stephan, 76133 Karlsruhe, statt. Eine märchenhafte Landschaft mit sprechenden Märchenhäusern und einer Kindereisenbahn lassen nicht nur Kinderaugen strahlen. Es werden viele weitere Attraktionen geboten. So kann beispielsweise einem Schmied oder einem Holzschnitzer über die Schulter geschaut werden. Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 11:00 bis 21:00 Uhr, am 24.12. von 11:00 bis 15:00 Uhr, am 25. und 26. 12.2017 von 12:00 bis 21:00 Uhr. An Sonn- und Feiertage nach Weihnachten von 12:30 bis 21:00 Uhr. Weitere Infos unter Weihnachtsmarkt für Kinder.

Weihnachtsmarkt in Ladenburg

Die romantische Kulisse des historischen Marktplatzes bietet eine schöne Kulisse. Von Freitag, 1.12.2017 bis Samstag, 23.12.2017, jeweils freitags von 17:00 bis 21:00 Uhr, samstags von 14:00 bis 21:00 Uhr und sonntags von 12.00 – 20.00 Uhr statt. Ausnahme ist der 3. Advent; an diesem Tag beginnt der Markt zum Garango-Frühschoppen bereits um 11:00 Uhr. Weitere Infos unter Weihnachtsmarkt.

Lampertheimer Weihnachtsmarkt 2017“

Der Lampertheimer Weihnachtsmarkt auf dem Europaplatz, 68623 Lampertheim, ist noch am 2. Adventswochenende geöffnet von Freitag, 08.12. bis Sonntag, 10.12.2017. Die Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes sind: Freitag von 17:00 – 22:00 Uhr, Samstag und Sonntag, 16:00 – 22:00 Uhr. Alle weiteren Infos unter Lampertheimer Weihnachtsmarkt.

„Lampertheimer Adventsmarkt“

Am 3. Adventswochenende, vom 16. bis 17.12.2017, werden im Innen- und Außenbereich der Notkirche, Römerstraße 94, 68623 Lampertheim, ausgewähltes Kunsthandwerk und Kulinarisches sowie ein kleines Rahmenprogramm präsentiert. Der Lampertheimer Adventsmarkt wird zu sozialen Zwecken von dem Lions-Club Lampertheim veranstaltet. Eintritt 3 €, Kinder unter 14 Jahren sind frei. Weitere Infos unter Lampertheimer Adventsmarkt

Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm

Vom 29.11. bis 23.12.2017 täglich von 11:00 bis 21:00 Uhr geöffnet. Auf einem der größten Weihnachtsmärkte in Deutschland in stimmungsvollem Jugendstil-Ambiente. Am Wasserturm, Friedrichsplatz, 68165 Mannheim-Oststadt. Alle weiteren Infos unter Mannheimer Weihnachtsmarkt.

Weihnachtsmarkt auf den Kapuzinerplanken in Mannheim

Vom 29.11. bis 23.12.2017 jeweils von 11:00 bis 21:00 Uhr geöffnet. Der Weihnachtsmarkt ist mit seiner unverwechselbaren Atmosphäre eine Attraktion für die Innenstadt. Aussteller präsentieren ein einzigartiges Angebot mit Vorführungen im alten und traditionellen Handwerk, außergewöhnlichen Kunstwerken, originellen Geschenkideen und feinsten kulinarischen Versuchungen. Weitere Infos unter Weihnachtsmarkt.

Mannheimer Märchenwald

Der Mannheimer Märchenwald auf dem Paradeplatz, O 1, 68161 Mannheim, entführt die Besucher in eine märchenhafte Landschaft aus hunderten von echten Bäumen, weihnachtlich geschmückten Hütten und lebendig gewordenen Märchenfiguren. Vom 29.11. bis 28.12.2017 bietet der Märchenwald täglich von 11:00 bis 21:00 Uhr eine Vielzahl von Angeboten für die ganze Familie. Weitere Infos unter Mannheimer Märchenwald.

Weihnachtsmarkt im Klosterhof des Klosters Maulbronn

Am zweiten Adventswochenende, vom 9. bis 10.12.2017, wird an zahlreichen festlich geschmückten Ständen alles angeboten, was zur Weihnachtszeit nicht fehlen darf: Ausgefallenes Kunsthandwerk, regionale Speisen und festliche Musik. Ein umfangreiches Rahmenprogramm, auch für Kinder, wird geboten. Der Klosterstadt-Express fährt stündlich in die Ortsmitte. Kloster Maulbronn, Klosterhof 5, 75433 Maulbronn. Weitere Info unter Kloster Maulbronn.

Kurfürstlicher Weihnachtsmarkt auf dem Schlossplatz in Schwetzingen

Eingebettet in die wunderschöne Kulisse des Schlosses mit Kunsthandwerkermarkt im Ehrenhof des Schwetzinger Schlosses kann man zwischen stimmungsvoll beleuchteten Zelten flanieren, in denen Hobbykünstler und Kunsthandwerker ausstellen. Mit liebevoll hergestellten Geschenkideen, Accessoires und weihnachtlichem Schmuck uvm. Auf dem nördlichen Schlossplatz gibt es ein kulinarisches Angebot winterlicher Spezialitäten. Mit einem stimmungsvollen Bühnenprogramm. Öffnungszeiten: Donnerstag 7.12. bis Sonntag 10.12. / Donnerstag 14.12. bis Sonntag, 17.12.2017. Alle weiteren Infos unter Weihnachtsmarkt. Siehe auch den Flyer Weihnachtsmarktbroschüre.

Weihnachten in Speyer

In historischer Kulisse vom 27.11.2017 bis 7.1.2018 täglich von 11:00 bis 21:00 Uhr geöffnet. Ausnahmen: 24.12.2017 von 10:00 bis 13:00 Uhr. Am 25./26.12.2017 geschlossen. Am 31.12.2017 von 11:00 bis 15:00 Uhr, am 1.1.2018 von 13:00 bis 21:00 Uhr. Außerdem gibt es den Kunsthandwerkermarkt und noch viele weitere Weihnachtshighlights wie beispielsweise die Kinderbackstube. Alle weiteren Infos unter Weihnachten in Speyer und Flyer.

Walldorfer Weihnachtsmarkt

Auf dem Marktplatz findet der Walldorfer Weihnachtsmarkt noch an diesem Wochenende vom 8. bis 10.12.2017 statt. Öffnungszeiten: freitags von 18:00 bis 21:00 Uhr, samstags von 16:00 bis 22:00 Uhr, sonntags von 14:00 bis 20:00 Uhr. Weitere Infos unter Weihnachtsmarkt.

Wieslocher Weihnachtszauber

Vom 27.11. bis 17.12.2017 verwandeln sich der Marktplatz und der evangelische Kirchplatz in eine adventliche Weihnachtslandschaft. Der Weihnachtsmarkt öffnet unter der Woche von 16:30 bis 20:30 Uhr, am Wochenende von 11:00 bis 20:30 Uhr. Alle weiteren Infos unter Weihnachtszauber.

Weinheimer Weihnachtsmarkt auf dem historischen Marktplatz

Die einzigartige Atmosphäre unterhalb von Schloss und St. Laurentius-Kirche, unter den beiden Burgen, lockt in jedem Jahr Scharen von Besuchern aus der gesamten Region an. Geöffnet noch am 2. und 3. Adventwochenende. Marktplatz, 69469 Weinheim. Alle weitere Infos unter Weihnachtsmarkt.

Waldweihnacht in Weisenheim am Sand

Noch ein besonders schöner Tipp in der Pfalz: Der Keschdeberg im Naherholungsgebiet Ludwigshain bietet einen wunderschönen Rahmen für einen romantischen Waldweihnachtmarkt und findet am 3. Adventswochenende, von Samstag, 16.12. bis Sonntag, 17.12.2017, in der Wein- und Obstbaugemeinde Weisenheim am Sand statt. Illuminiert von Schwedenfeuern und geschützt von Bäumen warten liebevoll gestaltete Stände mit Kunsthandwerk, hausgemachtem Glühwein und pfälzischen Wintersspezialitäten auf die vorweihnachtlichen Besucher. Das weihnachtliche Angebot wird durch eine große Auswahl heimischer Christbäume bereichert. An beiden Abenden findet eine geführte Wanderung mit Fackeln und Kerzen durch die winterliche Landschaft statt. Weitere Infos unter Waldweihnacht.

Vielen Dank auch dieses Jahr wieder an Stefan Schulz für die Zusammenstellung.

FacebooktwittermailFacebooktwittermail