Es sind noch Plätze frei! Reizvolle Sommerradtour der Touristinformation zur Ungeheuerklamm

Bruchsal Belvedere19 500 Pixel

Am Samstag, den 22. Juli werden wieder einmal die Räder gesattelt, Proviant eingepackt und die Trinkflaschen gefüllt – denn dann geht es zum zweiten Mal in diesem Jahr mit dem Drahtesel in die Region! Die gesellige und erlebnisreiche Tagestour startet in Bruchsal und führt vorbei am Baggersee Untergrombach zum Naturschutzgebiet Ungeheuerklamm. Lassen Sie die imposante und mystisch urtümliche Schlucht auf sich wirken.

Nach einer gemütlichen Einkehr im Backhaus Sallenbusch, führt die Strecke vorbei an der Pferdepension „Gut Bonartshäuserhof” weiter nach Gondelsheim und danach über Helmsheim und Heidelsheim zurück nach Bruchsal. Die Sommerradtour wird geführt von dem erfahrenen Tourenbegleiter Manfred Grimme. Die Strecke eignet sich für Groß und Klein gleichermaßen und führt fast ausschließlich über befestigte Radwege. Es gibt Gelegenheit beispielsweise in Gondelsheim mit der Stadtbahn zurück nach Bruchsal zu fahren. Hingewiesen wird auf ein verkehrssicheres Fahrrad, einen Fahrradhelm sowie dem Wetter angepasste Kleidung.

Die Gesamtstrecke hat eine Länge von ca. 34 Kilometern und zirka 250 Höhenmeter gilt es zu überwinden. Treffpunkt und Abfahrt ist um 10:00 Uhr vor der Touristinformation Bruchsal, Am Alten Schloss 22. Die Teilnahmegebühr beträgt 11,80 Euro für Erwachsene, von denen 10 Euro direkt an die Stiftung Deutsche Leukämie- und Lymphom-Hilfe Bonn gespendet werden und 5 Euro für Kinder. Eine

Anmeldung ist erforderlich bis zum 20.07.2017, Telefonisch oder per Mail.

Weitere Informationen: Touristinformation Bruchsal, Am Alten Schloss 22, 76646 Bruchsal, Telefon 07251 505 94-61, E-Mail: touristinformation@btmv.de

Öffnungszeiten: Mo-Do: 09-17 Uhr; Fr + Sa: 09-13 Uhr

FacebooktwittermailFacebooktwittermail