Der kostenlose NAIS Internet-Treff im Januar: Windows 10

BRUCHSAL.ORG

 

Bruchsal (pa) | Der erste NAIS Internet-Treff der NAIS AG3 “Geistig fit und aktiv” im neuen Jahr findet Mittwoch, 17. Januar 2018 von 9 bis 11 Uhr im Raum B019 im Bruchsaler Rathaus am Oppenheimer-Platz statt. Josef Dörner spricht über seine “Erfahrungen mit Windows 10″. Die Sicherheitsupdates für das nach wie vor weit verbreitete Windows 7-Betriebssystem enden zwar erst im Januar 2020, aber die Neuanschaffung eines Rechners sollte man nicht hinauszögern, nur weil quasi alle neuen PCs mit Windows 10 ausgestattet sind.

Windows 10 ist zweifellos das beste Windows, das es je gab: Es ist schneller und sicherer. Allerdings ist es auch wissbegieriger als seine Vorgänger. Die Teilnehmer des NAIS Internet-Treff werden lernen, wie man das System an seine Wünsche anpassen kann. Wie immer können auch diesmal x-beliebige Fragen gestellt werden, die mit dem Thema des Tages nichts zu tun haben. Auch Einsteigerfragen sind willkommen.

Der NAIS Internet-Treff versteht sich als lockere Gesprächsrunde zu aktuellen Computer- und Internetfragen. Vertiefende Kurse oder Lehrgänge bietet in Bruchsal die Volkshochschule. Bürgerinnen und Bürger egal welchen Alters aus Stadt und Land, treffen sich seit 2008 einmal im Monat, um Neuigkeiten zu erfahren, Kenntnisse auszutauschen und Fragen beliebigen Inhalts zu stellen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die NAIS Gesprächsrunde ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht nötig. Barrierefreier Zugang. Mehr im Internet auf www.neues-altern.de.

FacebooktwittermailFacebooktwittermail