Kategorie: Wirtschaft

Heiße Phase bei der Entlastungsanlage Schattengraben

Der Megakanal mit 350 Tonnen Eigengewicht (fotografiert bei einem Vor-Ort-Termin im Juni) wird bald in seine Endlage verbracht und leistet dann auch einen Beitrag zum Hochwasserschutz.
Foto: pa   Vollsperrung der DB-Strecke und Nachtarbeiten neben der Holzindustrie Bruchsal (pa) | Im Auftrag der Stadt Bruchsal laufen seit Anfang diesen Jahres die Arbeiten zur Herstellung der Entlastungsanlage Schattengraben –Eisenbahnüberführung Holzindustrie auf Hochtouren. Im Rahmen dieser Maßnahme wurde in der Örtlichkeit ein Beton-Rechteckprofil

test.de: Dispozinsen – Neue Tricks von Banken

320px-Stiftung_Warentest.svg Die Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost verlangt bei ihren Konten Direkt und Klassik 13,75 Prozent für die Kontoüberziehung. Im Schnitt liegt der Dispozins bei 9,78 Prozent, obwohl sich Banken zu 0 Prozent Geld bei der Europäischen Zentralbank leihen können. Dies ergab ein großer Test von 1377 Banken, Sparkassen, Volks- und Raiffeisenbanken

Bündnis Soziales Miteinander

BRUCHSAL.ORG "Wir sind selbst überrascht von dem Erfolg unserer Unterschriftensammlung und erfreut über die zahlreichen positiven Rückmeldungen“ teilt Tobias Borho, Sprecher des Bündnisses Soziales Miteinander, mit: „Noch immer werden ausgefüllte Listen bei uns abgegeben, die wir selbstverständlich ebenfalls der Stadt übergeben haben." Das Bündnis

Renteninformation „bereitet eine Woche lang nur schlechte Laune“

igmetallgroß   Dirk Neumann, Vorstandssekretär der IG Metall, plädiert für eine Stärkung der gesetzlichen Rente und für einen grundlegenden Strategiewechsel Die 2. Delegiertenversammlung des Jahres der IG Metall Bruchsal fand Ende Juni im Flehinger Schloss statt. Knapp 70 Delegierte aus den Betrieben der Region waren trotz der brütenden Hitze zur Konferenz

Aus dem Gemeinderat, 27. Juni 2017

Städtetag ehrt Stadtrat Prof. Dr. Werner Schnatterbeck für 30-jährige Mitgliedschaft im Bruchsaler Gemeinderat.
Foto: pa   Gemeinderat stärkt Freiwillige Feuerwehr / Stadtrat Schnatterbeck geehrt Bruchsal (pa) | Städtetag ehrt Stadtrat Prof. Dr. Werner Schnatterbeck Das Verdienstabzeichen des Städtetags Baden-Württemberg in Gold hat Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick an Prof. Dr. Werner Schnatterbeck überreicht. Der Stadtrat wurde für seine 30-jährige

*Kanzleramt muss abgeordnetenwatch.de Auskunft zu Lobbyisten-Abendessen der Kanzlerin erteilen*

BRUCHSAL.ORG Berlin - Das Bundeskanzleramt muss der Transparenzorganisation abgeordnetenwatch.de Auskunft über Abendessen der Bundeskanzlerin seit 2005 erteilen, an denen u.a. Lobbyisten teilgenommen haben. Dies hat das Verwaltungsgericht Berlin per Eilbeschluss vom 23. Juni 2017 im Wege einer einstweiligen Anordnung entschieden (VG 27 L 295.17). „Dass wir

Oberbürgermeisterin informiert sich bei der Firma Härdle über intelligente Verpackungslösungen

BRUCHSAL.ORG   Das seit 1986 auf Einkauf-und Lagerlogistik sowie Verpackungsservice spezialisierte Unternehmen präsentiert sein Firmenportfolio Bruchsal (pa) | Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick und Birgit Welge von der kommunalen Wirtschaftsförderung besuchten am 22. Juni in Bruchsal die Firma W. Härdle, Verpackungsservice. Seit mehr als

Gute Branchenmischung

Foto: Martin Stock   Rege Teilnahme am Netzwerktreffen im Triwo Technopark Bruchsal (pa) | Der Triwo Technopark hat sich hervorragend entwickelt und bietet heute vielen Firmen ein Zuhause", sagte Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick erfreut beim jüngsten Netzwerktreffen mit Birgit Welge von der kommunalen Wirtschaftsförderung Bruchsal im Konferenzgebäude

foodwatch-Report deckt schwere Hygienemängel in Großbäckereien auf – Verbraucher wurden nicht...

8228717298_51bc09689e_o - Teils ekelerregende Hygienezustände in mehreren bayerischen Großbäckereien - Behörden wussten Bescheid, informierten aber nicht die Öffentlichkeit - foodwatch fordert Veröffentlichung aller Ergebnisse von Lebensmittelkontrollen Berlin, 28. Juni 2017. Mäusekot, Käferbefall, Schimmel, Dreck: In mehreren Großbäckereien in Bayern herrschten

Einführung von Negativzinsen – Volksbank Reutlingen abgemahnt

logo-verbraucherzentrale-bw Stuttgart, 13.06.2017 - Die Volksbank Reutlingen gab über einen Preisaushang die Einführung von Negativzinsen für bestimmte Tages- und Festgeldkonten bekannt. Die Verbraucherzentrale hält diese Negativzinsen für rechtswidrig und hat mit einer Abmahnung rechtliche Schritte eingeleitet. Mit der Einführung eines Negativzinses, u.a. für bestimmte