Kategorie: Wirtschaft

In der Silvesternacht auf den Michaelsberg – am besten nur zu Fuß!

BRUCHSAL.ORG   Bruchsal (pa) | Auf dem Michaelsberg bei Untergrombach sind KFZ-Stellplätze nur in beschränktem Umfang vorhanden. Diese sind in der Silvesternacht im Wesentlichen den Besuchern der Gaststätte und der Kapelle vorbehalten. Aus diesem Grunde erlässt die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Bruchsal eine verkehrsrechtliche Anordnung, mit der zum

Die nächste Sitzung des Gemeinderates

BRUCHSAL.ORG findet am Dienstag, 19.12.2017, ausnahmsweise bereits um 16:00 Uhr !!! im Ehrenbergsaal des Bürgerzentrums Bruchsal statt. T A G E S O R D N U N G 1 Bekanntgabe der in der Gemeinderatssitzung am 28.11.2017 im nichtöffentlichen Teil gefassten Beschlüsse 2 Haushaltssatzung mit Haushaltsplan der Stadt Bruchsal für das Haushaltsjahr 2018 Vorlage:

Garnisonsstädte sind Schnittstellen zwischen Bundeswehr und Zivilgesellschaft

BRUCHSAL.ORG   Hauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft Garnisonsstädte auf dem Eichelberg in Bruchsal Bruchsal (pa) | Bruchsal ist mit dem Dienstleistungszentrum und der Kaserne auf dem Eichelberg, die das bundesweite ABC-Abwehrkommando beherbergt, ein bedeutender Garnisonsstandort. Folgerichtig trafen sich die Mitgliedskommunen der Arbeitsgemeinschaft der

Demonstrationszug und Kundgebung der IG Metall

igmetallgroß Aufgrund vieler Nachfragen wurde ein  zusätzlicher Bus-Stopp für die Kundgebung am 14.12.2017 in Ludwigsburg eingeplant. Der Bus hält zusätzlich auf dem großen TRIWO-Parkplatz in der Talstraße um 9.25 Uhr. Der neue Busfahrplan sowie das Anmeldeformular anbei. Aufruf_Kundgebung _Ludwigsburg 14_12_2017 (003)    

Tarifrunde 2018 der IG Metall: Neben 6 Prozent mehr Entgelt fordern die Beschäftigten mehr Wahlfreiheit bei...

IMG_3391   Thema der Funktionärskonferenz der IG Metall am 23. November im Bildungszentrum Schloss Flehingen war die Tarifrunde 2018 der Metall- und Elektroindustrie. Hierzu waren über 80 Metaller aus den Betrieben angereist, um mehr über den Verhandlungsstand zu erfahren. In seinem Einführungsreferat betonte Rainer Wacker, 1. Bevollmächtigter

Weltweit führendes produzierendes Unternehmen präsentiert breit gefächertes Firmenportfolio

BRUCHSAL.ORG Oberbürgermeisterin informiert sich bei der Firma UPM über die Herstellung von Bodenbelegen und Kunststoffgranulaten   Bruchsal (pa) | Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick und Birgit Welge von der kommunalen Wirtschaftsförderung besuchten das Bruchsaler Unternehmen UPM. Der Konzern besteht aus sechs Geschäftsbereichen: UPM Biorefining,

Oberbürgermeisterin informiert sich bei der Firma SeeTec über Videomanagement-Software in Europa

BRUCHSAL.ORG   Pionier der IP-Videotechnik entwickelt seit 1996 innovative Software-Lösungen Bruchsal (pa) | Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick und Frau Birgit Welge von der kommunalen Wirtschaftsförderung besuchten das Bruchsaler Unternehmen SeeTec. 1996 als Pionier der IP-Videotechnik gegründet, ist die SeeTec GmbH einer der führenden Anbieter

Volocopter: Deutsches Flugtaxi hebt erstmals in Dubai ab

volocopter-2x-mountains-preview Der Ingenieursstandort Deutschland mausert sich laut Gleb Tritus. Managing Director at Lufthansa Innovation Hub, weiter zum Vorreiter einer neuen Generation autonomer Fluggerätschaften: Nach Lilium folgt mit Volocopter das nächste Flugtaxi aus hiesigen Breitengraden, das Menschen und Güter vollelektrisch über kurze Distanzen befördern soll. Das

6 % mehr Entgelt wären gerechtfertigt. Wir haben es uns verdient

IGM 28.09.2017 Rainer Wacker Delegierten- versammlung der IG Metall Bruchsal Die nur kurze Zeit zurückliegende Bundestagswahl beherrschte auch die Gespräche und Diskussionen unter den Delegierten vor Beginn der Delegiertenversammlung der IG Metall Bruchsal vom 28. September 2017. Mehrheitlich sah man besorgte Gesichter, der größte Rechtsruck seit Gründung der Bundesrepublik

Das Werk der “Jabos” wird vollendet.

IMG_3628 Zugegeben. Oft komme ich nicht nach Bruchsal. Das meiste was ich brauche kriege ich hier im Ort. Das Geld für die Fahrkarte nach Bruchsal und zurück kann ich mir sparen. Letztens musste ich aber doch in die Barockstadt, ein Facharzttermin stand an. Etwas bedrückt, wusste ich doch zu diesem Zeitpunkt noch nicht von dem Ergebnis des Facharzttermines,