Kategorie: Kultur

BLB: Die Prinzessin und der Schweinehirt am 22. April

BLB Beitragsbild Prinzessin und Schweinehirt, Foto: Sonja Ramm Am kommenden Sonntagnachmittag zeigt die Badische Landesbühne das Stück Die Prinzessin und der Schweinehirt nach Hans Christian Andersen um 15.00 im theater treppab in Bruchsal. Elena liebt Spieluhren. Sie ist neu in die Stadt gezogen und ihre Klassenkameraden haben wenig übrig für ihre Faszination. Nach einem Streit steht Emanuel vor ihrer Tür,

Konzert zu Gunsten der Kirchen-Renovierung

Lutherkirche_(Bruchsal) Bohuslav Martinu (1890 – 1959) Sonate für Flöte und Klavier  - Allegro moderato - Adagio - Allegro poco moderato Peter Epple – Querflöte, Barbara Ludwig – Klavier Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791) Sonate für Klavier und Violine, G-Dur KV 301  - Allegro con spirito - Allegro Andrea Götting - Violine, Matthias Hutter

70 Jahre Israel – Frieden – Vision oder Illusion

Freundeskreis deutsch-israelisch Der Deutsch-Israelische Freundeskreis im Stadt- und Landkreis Karlsruhe e.V. lädt am Dienstag, 17. April 2018 um 19 Uhr zu einer Veranstaltung mit Herrn Johannes Gerster ein, der zu dem Thema "70 Jahre Israel - Frieden - Vision oder Illusion" sprechen wird. Johannes Gerster hat sich schon früh für Israel engagiert. Von 1982 bis 1998 war er Vizepräsident

Der Untergang der Unterführung

2916_web_R_K_by_Markus Hein_pixelio.de Zu hohe Unterhaltungskosten, das Gefühl von Unsicherheit, zwei der Gründe, die Architekturkritiker Nikolaus Bernau für das beobachtete Verschwinden von Unterführungen ausmacht. Speziell das ungute Gefühl, das der Mensch unter der Erde empfinde, habe sich auch durch alle noch so ausgeklügelten Beleuchtungsvarianten und Gestaltungsprinzipien beim

BLB: Café Europa – Serge Gainsbourg am 15. April

Beitragsbild BLB Cafe Europa GAINSBOURG Mir ist alles gelungen – nur mein Leben nicht Der größte Popstar, den Frankreich je hervorgebracht hat, wurde als Sohn russisch-jüdischer Immigranten in Paris geboren, sollte Maler werden, spielte aber lieber Klavier in Pariser Nachtclubs, wo Boris Vian und Juliette Gréco, Cool Jazz und Bebop den Ton angaben. Er begann, selbst zu komponieren:

BLB: Premiere Junges Bürgertheater – Niemandsland am 12. April

BLB Pressefoto JungesBürgertheater Eine theatrale Auseinandersetzung mit dem selbstoptimierten Menschen »Wer bist du?« – »Ich weiß es im Augenblick nicht recht – vielmehr weiß ich, wer ich heute früh war, als ich aufstand; aber ich glaube, ich muss mich seitdem ein paar Mal verändert haben.« Unser Leben ist permanente Veränderung. Wir sind Teil einer Wegwerf-Gesellschaft,

BLB: Misery am Sonntagnachmittag

BLB Beitragsbild Misery Nagel, Laier Am kommenden Sonntag, 8. April 2018, zeigt die Badische Landesbühne das Stück Misery bereits um 17.00 Uhr. Der Schriftsteller Paul Sheldon wurde mit den Frauenromanen seiner Misery-Serie zwar weltberühmt, verabscheut sie insgeheim aber. Eines Tages verunglückt er lebensgefährlich mit seinem Auto in einem Schneesturm. Sein „größter Fan“,

Herzliche Einladung zum Orgelpunkt12 in der Lutherkirche Bruchsal!

BRUCHSAL.ORG

„Gasthof zum Weidenberg – Musik in Gaststätten, Restaurants und Kaffeehäusern“

BRUCHSAL.ORG Sonntag, 22. April, 14 Uhr   Sie gilt bis heute als ein „Original“ der Stadt Speyer: „Fräulein Liesel Jester“. Bis 1972 führte sie den von ihren Großeltern um 1900 begründeten Gasthof „Zum Weidenberg“ in Speyer. Mit Teilen des alten Wirtshausmobiliars und vielen selbstgestalteten Wandbildern richtete sie in einem Wohnhaus

Mehr als Schloss und Zuchthaus

Station 01 Amalienbrunnen 02-1 Zwischenzeitlich ist es schon fast zur Tradition geworden, dass Volkshochschule und Stadtarchiv alljährlich gemeinsam zum Frühlingsbeginn eine Veranstaltung zur Bruchsaler Lokalgeschichte ins Programm aufnehmen. Ging es bisher beispielsweise um historische Luftaufnahmen oder die Bedeutung der Bruchsaler Straßennamen, so werden dieses Jahr die bekannten,