Kategorie: Kultur

Geistliche Abendmusik der Bezirkskantorei Bretten-Bruchsal

Geistliche Abendmusik zum Ewigkeitssonntag Am kommenden Wochenende gestaltet die Evangelische Bezirkskantorei Bretten-Bruchsal das traditionelleKonzert zum Ewigkeitssonntag. Auf dem Programm stehen verschiedene Chorwerke, die alle in der Tradition der Venezianischen Mehrchörigkeit stehen. So sind Psalmvertonungen aus der Marienvesper von Claudio Monteverdi, Liturgische Werke von Giovanni

Geistliche Abendmusik zum Ewigkeitssonntag

BRUCHSAL.ORG

Familienführung: Märchenklangreise „Dornröschen“

BRUCHSAL.ORG   Am Sonntag den 3. Dezember wird im Deutschen Musikautomaten-Museum Dornröschen geweckt. Einmal Prinzessin oder Prinz sein? Diesen Traum dürfen Kinder bis zu 12 Jahren für eine Stunde in die Tat umsetzen und sich im Museum verkleiden. Die kleinen Prinzen und Prinzessinnen begeben sich, bekleidet von zwei charmanten Hofdamen, auf die Spuren Dornröschens.

Neujahrskonzert mit dem Stamitz-Orchester am 21. Januar

BRUCHSAL.ORG   Große Saalöffnung aufgrund starker Nachfrage Kurzfristig weiteres Kartenkontingent bereitgestellt / Weitere rund 200 Karten erhältlich Bruchsal (pa). Der Kartenvorverkauf für das Neujahrskonzert mit dem Stamitz-Orchester Mannheim am Sonntag, 21. Januar um 18 Uhr läuft – und erfährt in diesem Jahr einen Zuspruch wie selten zuvor. Das

Wawau Adler präsentiert moderne Interpretationen des Gypsy-Swings

Wawau Adler, Jazzclub Bruchsal Wir schreiben das Jahr 1910. In einem kleinen unscheinbaren Ort mit dem Namen "Liberchies" in Belgien erblickt ein Junge das Licht der Welt. In einer von Schaustellern, Händlern, Musikern und Künstlern, einer Familie, die an den Rand der Gesellschaft gedrängt und unter Vorurteilen verfolgt wird, wächst der Junge schließlich in einem Vorort von

BLB: Ein König zu viel – Kinder & Jugendtheater am Sonntagnachmittag

Beitragsbild aus "Ein Koenig zu viel" mit Markus Wilharm und Frederik Kienle Am kommenden Sonntag, 19. November 2017, zeigt die Badische Landesbühne das Stück Ein König zu viel im theater treppab in Bruchsal. War ja klar, dass keiner der beiden für den anderen Platz machen wollte. So sind König Karl und König Fritz eben mit ihren Heißluftballons zusammengerasselt und ins Meer gestürzt. Nur gut, dass sich die beiden

18.11.2017: Wawau Adler Group beim Jazzclub Bruchsal

poster Am Samstag, 18.11.2017 hat der Jazzclub Bruchsal die Wawau Adler Group zu Gast in der Koralle. Als Nachfahre des legendären Django Reinhardt hält Josef "Wawau" Adler das Erbe des Gypsy Jazz hoch: Wawau Adler – g Joel Locher – b Michael Mischl – dr Karten zum günstigen Vorverkaufspreis (EUR 13,-) gibt es bis heute bei den Bruchsaler

BLB: Uraufführung Es wird schon nicht so schlimm! am 18. November

Es wird schon nicht so schlimm! q1_Hennes, Heilmann_Foto Sonja Ramm Am Samstag, 18. November 2017, feiert die Badische Landesbühne um 19.30 Uhr die Uraufführung von Hans Schweikarts Es wird schon nicht so schlimm! in Bruchsal. Der Schauspieler Gregor Maurer und seine Kollegin Lilly Hollmann werden 1933 ein Paar, sie heiraten und bekommen ein Kind. Doch die jüdische Schauspielerin darf schon bald nicht mehr auftreten,

BLB: Premiere Mondlicht und Magnolien am 16. November

Beitragsbild Mondlicht und Magnolien q3_Behlert, Meyer, Holm_Foto Peter Empl Am Donnerstag, 16. November 2017, feiert Ron Hutchinsons Mondlicht und Magnolien um 19.30 Uhr Premiere in Bruchsal. Hollywood, 1939. Produzent David O. Selznick hat den Regisseur von Vom Winde verweht gefeuert und die Dreharbeitendes teuersten Films in der Geschichte des Kinos unterbrochen. Um das Scheitern des Projekts abzuwenden, muss innerhalb

Untergrombacher Heimatmuseum öffnet zum „Winterzauber“

BRUCHSAL.ORG Nach zweijährigem Umbau Vom 8. bis 10. Dezember / Vielfältiger Einblick in die Ortsgeschichte Bruchsal-Untergrombach (tam). Zwei Jahre dauerten die Umbauarbeiten, jetzt öffnet das Heimatmuseum im ältesten Fachwerkhaus des Kraichgaus von neuem seine Pforten: Vom 8. bis 10. Dezember lädt der Heimatverein Untergrombach zur Besichtigung des sehenswerten