Kategorie: Kultur

BLB: Café Europa – Guernica

Stücklogo Café Europa Guernica             Im Hintergrund ein Vogel, vielleicht eine Taube Eine literarisch-musikalische Installation   Am 26. April 1937 zerstörte die deutsche „Legion Condor“ mit einem Luftangriff die baskische Stadt Guernica, Hunderte von Zivilisten und Flüchtlingen, die sich in der Stadt aufhielten, wurden

Neues Dach für Altes Wasserwerk – erster Erfolg für VEHBB e.V.

IMG_3139 Einen beachtlichen ersten Erfolg hat der junge Verein zur Erhaltung Historischer Bauwerke in Bruchsal mit der Fertigstellung des Dachs auf dem Alten Wasserwerk in der Silberhölle erreicht. Der VEHBB hatte sich für die Erhaltung des Industriedenkmals stark gemacht, das durch sein defektes Dach dem Zerfall preisgegeben war. Weitere Projekte des Vereins

Vorträge über Extremismus bei der Volkshochschule Bruchsal

BRUCHSAL.ORG Bruchsal (pa) | Mit zwei Veranstaltungen setzt die Volkshochschule Bruchsal im Rahmen ihres diesjährigen Programms einen aktuellen Schwerpunkt auf das Thema Extremismus. In Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Verfassungsschutz Baden-Württemberg findet am Mittwoch, 26. April, um 18.30 Uhr der Vortrag „Radikalisierung und Islamischer Staat

Deutschlands Vorzeige-Spargel gedeiht in Bruchsal

Spargel Radtour Das Weiße Gold spielt für den Tourismus der Stadt eine wichtige Rolle / Feste, Führungen und Radtour Ehrlich gesagt: Es ist nicht nur das Schloss, das Besucher und Touristen nach Bruchsal lockt. Insbesondere zwischen Mitte April und dem 24. Juni. Denn dann dreht sich (fast) alles um das Weiße Gold. Sprich: Um den legendären Bruchsaler Spargel.

Erschienen ist der herrlich’ Tag

index   Am Ostersonntag, 16.04.2017, lädt das Heidelsheimer Orgelforum in die Pfarrkirche St. Maria Heidelsheim, Schwabenstraße 18, um 19.00 Uhr zu einem Orgelkonzert mit Fagott ein. Im Konzert wird  die österliche Freude klanglich farbenfroh zum Ausdruck gebracht. Barbara Ludwig, Organistin an der Lutherkirche in Bruchsal und studierte Musikerzieherin

Am Sonntag, 7. Mai, um 14 Uhr: „Man müsste Klavier spielen können…“

BRUCHSAL.ORG   Salonmusik der Goldenen 20er Jahre im Deutschen Musikautomaten-Museum Bruchsal (pm). Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts war es modern, zum „Tee“ auszugehen. „Tea-houses“ und Hotels boten Tea-time und Teemenüs an, neue Tänze wie der Tango steigerten diese Beliebtheit der Nachmittagstees noch. Der Wunsch nach Vergnügungen war

Ein Fleckchen Afrika in Helmsheim – Der Straußenhof Gottesau – alles Wissenswerte rund um den Vogel...

Straußenhof in der Gottesau Hier in Helmsheim, In der Gottesau, befindet sich der erste Straußenhof Deutschlands, der sich nur auf die Bereitstellung von medikamentenfreien, allergikerverträglichen Straußenspeiseeiern aus artgerechter Haltung konzentriert. In der ehemaligen Lehmgrube von Helmsheim weiden die Tiere auf 1,5 ha Streuobstwiese unter blühenden oder Ernte tragenden

Lebenslang für die Wahrheit

SWRLogo_Blau_rgb Zum Internationalen Tag der Pressefreiheit am 3. Mai sendet SWR2 ab 24. April einen Schwerpunkt über Medien und Zensur / Reihe in „SWR2 Tandem“ In Russland, Japan, der Türkei, in den USA, Mexiko oder mitten unter uns in Deutschland: Die Presse- und Meinungsfreiheit ist massiven Gefahren ausgesetzt. Journalistinnen und Journalisten werden auf

BLB: Premiere “Du (Normen)” am 13. April

Du(Normen) Beitragsbild für Badische Landesbühnemit Danneberg, Schulz und Berg Der junge Normen zieht stets den Kürzeren. Auf dem Schulhof gehört er nicht zu denen, die Prügel austeilen, sondern einstecken. Nicht ihm, sondern seinen Klassenkameraden gelingt es, sich mit hübschen Mädchen zu verabreden. In der Evolution gibt es nur Gewinner oder Verlierer. Aber warum soll ausgerechnet er zu den Verlierern gehören? Normen dreht

Musik und Tanz in der Residenz

BRUCHSAL.ORG Ein klangvoller Nachmittag im Schloss   Am Sonntagnachmittag, 14. Mai, im Bruchsaler Schloss Bruchsal (pa). Einen gemeinsamen langen Konzertnachmittag gestalten am Sonntag, 14. Mai, die Gruppe Shtetl Tov, das Gitarrenensemble Cantabile, das Cello-Ensemble des Sinfonieorchesters Bruchsal und der junge Geiger Aurel Alushaj im Kammermusiksaal