Kategorie: Mobile Momente

CAP-Mobil sichert wieder Grundversorgung in Büchenau

BRUCHSAL.ORG   Immer freitags ist einkaufen an zentralem Standort im Ortskern möglich Bruchsal (pa) | Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick höchstpersönlich begrüßte am Freitag, 17. Februar um 16 Uhr das CAP-Mobil auf dem Parkplatz der Volksbank in Büchenau. Begleitet wurde sie von Ortsvorsteherin Marika Kramer und Birgit Welge von der Kommunalen

NAIS AG 1 lädt zum Vortrag am 3. März 2017 “Wechseljahre der Frau”

BRUCHSAL.ORG   Bruchsal (pa) | Referent Prof. Dr. Heinrich Wittlinger, früherer Chefarzt der Frauenklinik in Bruchsal, beschreibt den Weg vom Kleinkind über die Pupertät zur Geschlechtsreife und im Klimakterium über die Menopause zurück ins Senium. Der Termin findet am 3. März von 15 bis 16 Uhr im Raum B019 im Rathaus am Otto-Oppenheimer Platz 5 statt. Die

7 Uhr-Reihe im Theater: Andorra von Max Frisch

BRUCHSAL.ORG   Bruchsal (pa) | Für alle, denen die Abendvorstellungen der Badischen Landesbühne zu spät beginnen, bieten sich die Nachmittagsvorstellungen um 17 Uhr an. Wenn Sie die 17-Uhr-Termine im Abonnement gebucht haben, erhalten Sie dazu freien Eintritt zu einer der beliebten Hausführungen (die nächste ist am Freitag, 7. April, 17 Uhr). Die

Erinnerungen an „Bawett“ Ihle Drehorgelmusik und Lesung / Nur regulärer Schlosseintritt

BRUCHSAL.ORG Am Sonntag, 5. März um 11 Uhr in Bruchsal   Bruchsal (tam). Marktfrau, Heimatdichterin, Brusler Original – bis heute ist Barbara („Bawett“) Ihle in Bruchsal nicht vergessen, zumal seit einigen Jahren sogar ein eigenes Bronzedenkmal vor der Stadtkirche an sie erinnert. Rundheraus bezeichnete sie sich als Gelegenheitsdichterin, stieg

Neu in Büchenau: CAP-Mobil leistet Beitrag zur Grundversorgung

Foto: pa
Bildtext:  Ab sofort ist das CAP-Mobil immer freitags in Büchenau.   Ab 17. Februar immer freitags um 16 Uhr auf dem Parkplatz der Volksbank Das CAP-Mobil, ein Supermarkt auf Rädern, der von der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e. V. initiiert wurde, tourt nun bereits seit 8 Jahren an sechs Tagen die Woche durch 16 Gemeinden des nördlichen Landkreises und erfährt regen Zuspruch in der Bevölkerung. Nun kommt es

Themenführung: Faszination Technik. Kinetische Kunst und automatische Musik

BRUCHSAL.ORG   Im Zeitalter der Computeranimation ist die Faszination für mechanische Kunstwerke nicht unmodern. Ausgehend von den angelsächsischen Ländern, etabliert sich eine Kunst- und Kulturszene, die sich den mechanischen Künsten verschrieben hat. Das ist nicht nur kinetische Kunst, sondern künstlerische Mechanik. Die Künstler konstruieren mechanische

Ausstellung im Rathaus erinnert an Kriegsschicksale am Oberrhein

BRUCHSAL.ORG   Bruchsal (pa). Noch bis Freitag, 3. März ist im Bruchsaler Rathaus am Marktplatz die Wanderausstellung „Menschen im Krieg” zu sehen, die in den vergangenen Wochen zahlreiche Besucher verzeichnet hat und auch für Schulklassen geeignet ist. Erstmals entwirft diese Präsentation eine Gesamtschau auf die Region während des Ersten Weltkrieges,

Internationale Liebesgeschichten

BRUCHSAL.ORG Beim Mitbringfrühstück ab 9.00 Uhr wird über schöne und schwierige Erfahrungen von interkulturellen Eheschließungen und Familiengeschichten über die Kontinente hinweg berichtet. Jede Frau ist herzlich eingeladen, auch eigene Erlebnisse, angefangen von der Herausforderung von Beziehungen über Grenzen hinweg zu führen, bürokratische Hürden

Ehrenamtlicher Job gefällig?

BRUCHSAL.ORG   Sprechstunde für ehrenamtlich Interessierte am Donnerstag, 9. Februar Bruchsal (pa) | „Menschen in Not unterstützen“ - für diesen guten Zweck wären viele Bürgerinnen und Bürger bereit, einen Teil Ihrer freien Zeit zu widmen. Nicht immer finden sie jedoch das passende Projekt. Für diese ehrenamtlich Interessierten gibt es eine offene

Mit Appetit Gutes tun Wieder “Faires Frühstück” beim Perukreis von St. Vinzenz

BRUCHSAL.ORG   Der Perukreis der Seelsorgeeinheit  St. Vinzenz  lädt auch dieses Jahr wieder ein zu einer Neuauflage der Aktion "Faires Frühstück". Dieses ausgiebige, brunchartige Sonntagsfrühstück  beginntam 12. Februar, um 8.30 Uhr, im Pfarrheim bei der Peterskirche. Durchgehend bis 12 Uhr lockt das reichhaltige Frühstücksbuffet im Pfarrsaal. Um