Kategorie: Amtliches

Warnung für Tierbesitzer: Staupe-Virus in Bruchsal

BRUCHSAL.ORG Bruchsal (pa) | Bei einem totaufgefundenen Fuchs in Helmsheim wurde das Staupe-Virus festgestellt. Die hochansteckende Krankheit ist für den Menschen ungefährlich. Bei Tieren und insbesondere bei Hunden und Katzen endet die Viruserkrankung jedoch meist tödlich. Die Übertragung erfolgt über Tierkadaver, Nasen-/Augensekrete, Urin, Kot oder Speichel. Aus

Philippsburg – Vermummte Jugendliche sorgen für heiklen Polizeieinsatz

BRUCHSAL.ORG Philippsburg (ots) - Mit Kapuzenpullis über ihr Gesicht gezogen und Pistolen in den Händen sorgten am Mittwochabend zwei Jugendliche für einen nicht ganz ungefährlichen Polizeieinsatz in Philippsburg. Ein Zeuge hatte gegen 21.40 Uhr seiner Wahrnehmung nach zwei junge Männer im Alter von 18 bis 20 Jahren an einem Anwesen im Bereich der Rote-Tor-Straße

Bruchsaler Polizeidienststellen wieder unter regulären Telefonnummern erreichbar

BRUCHSAL.ORG

Karlsruhe (ots) – Die auf einen Wasserschaden zurückzuführende Störung in Teilen des Bruchsaler Telefonnetzes konnte vom Netzanbieter jetzt vollständig behoben werden. Damit sind das Polizeirevier wie auch das Kriminalkommissariat in Bruchsal wieder unter ihren regulären Nummern (07251) 7260 beziehungsweise (07251) 726-201 erreichbar.

Terminankündigung: Bürgerwerkstatt „Bruchsal wächst“ Samstag, 22. April ab 14 Uhr Bürgerzentrum...

BRUCHSAL.ORG   Bruchsal (pa) | Die Stadtverwaltung Bruchsal lädt alle Bewohner der Gebiete nördlich der B 35 zur großen Bürgerwerkstatt im Rahmen des Bürgerbeteiligungsprozesses „Bruchsal wächst“ am Samstag, dem 22. April ins Bürgerzentrum ein. Die Teilnahme an der Bürgerversammlung ab 14 Uhr ist ohne Anmeldung möglich. Anschließend gibt es

Vorträge über Extremismus bei der Volkshochschule Bruchsal

BRUCHSAL.ORG Bruchsal (pa) | Mit zwei Veranstaltungen setzt die Volkshochschule Bruchsal im Rahmen ihres diesjährigen Programms einen aktuellen Schwerpunkt auf das Thema Extremismus. In Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Verfassungsschutz Baden-Württemberg findet am Mittwoch, 26. April, um 18.30 Uhr der Vortrag „Radikalisierung und Islamischer Staat

Polizeirevier und Kriminalkommissariat nach wie vor nicht unter regulären Telefonnummern erreichbar

BRUCHSAL.ORG Bruchsal (ots) - Wegen einer auf einen Wasserschaden zurückzuführenden Störung im Telefonnetz sind das Polizeirevier wie auch das Kriminalkommissariat in Bruchsal nach wie vor nicht unter ihren regulären Nummern erreichbar. Neben den beiden Polizeidienststellen sind etwa 200 weitere Anschlüsse von der bereits seit rund einer Woche dauernden Störung

Am Sonntag, 7. Mai, um 14 Uhr: „Man müsste Klavier spielen können…“

BRUCHSAL.ORG   Salonmusik der Goldenen 20er Jahre im Deutschen Musikautomaten-Museum Bruchsal (pm). Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts war es modern, zum „Tee“ auszugehen. „Tea-houses“ und Hotels boten Tea-time und Teemenüs an, neue Tänze wie der Tango steigerten diese Beliebtheit der Nachmittagstees noch. Der Wunsch nach Vergnügungen war

Treffen der AG Menschen mit und ohne Handicap am 24. April

BRUCHSAL.ORG   Bruchsal (pa) | Das nächste Monatstreffen der Arbeitsgruppe Menschen mit und ohne Handicap, Lokale Agenda 21 Bruchsal, findet am Montag, den 24. April 2017, um 17.30 Uhr im Hotel Restaurant Ratskeller Bruchsal, Kaiserstraße 68 in Bruchsal statt. Im geselligen Miteinander wird gemeinsam erörtert, wie die Situation von Menschen mit Handicap in

Dritte Stolperstein-Verlegung in Bruchsal am 26. April

BRUCHSAL.ORG   Bruchsal (pa) | Seit mehr als 20 Jahren entsteht mit dem Projekt „Stolpersteine“ des Künstlers Gunter Demnig das mittlerweile größte dezentrale Mahnmal der Welt. Individuell beschriftete und in die Gehwege eingelassene kleine Messingplatten erinnern an die Schicksale von Menschen, die durch das nationalsozialistische Unrechtsregime verfolgt,

Wohnen, Parken, Sicherheit – das werden die Schwerpunkte der Bürgerversammlung in der Kernstadt

Auch der Eingangsbereich des Bruchsaler Bahnhofs und die direkt angrenzende Viktoria Anlage wurde von den Vertretern des Gemeinderates und der Stadtverwaltung in einem Vor-Ort-Termin in Augenschein genommen.
Fotos: pa   Ortstermin als Vorbereitung auf die Veranstaltung Bruchsal Nord am 22. April Bruchsal (pa) | Wer wachsen will braucht Platz. Lebensqualität braucht Infrastruktur und Sicherheit. Dies zeigte sich auch beim Ortstermin im Bereich Bruchsal Nord zur Vorbereitung der Bürgerwerkstatt, deren öffentlicher Teil auf Samstag, den 22. April, 14 Uhr, im Bürgerzentrum