Polizeirevier und Kriminalkommissariat nach wie vor nicht unter regulären Telefonnummern erreichbar

BRUCHSAL.ORG

Bruchsal (ots) – Wegen einer auf einen Wasserschaden zurückzuführenden Störung im Telefonnetz sind das Polizeirevier wie auch das Kriminalkommissariat in Bruchsal nach wie vor nicht unter ihren regulären Nummern erreichbar. Neben den beiden Polizeidienststellen sind etwa 200 weitere Anschlüsse von der bereits seit rund einer Woche dauernden Störung betroffen.

Wer sich an die Bruchsaler Polizei wenden möchte, wird gebeten, auf die Ausweicherreichbarkeit (07251) 79300 zurückzugreifen. In dringenden Fällen steht der Polizeinotruf 110 ebenfalls rund um die Uhr zur Verfügung.

In Fragen der Kriminalpolizei können sich Ratsuchende unter Telefon (0721) 939-5555 an den Kriminaldauerdienst in Karlsruhe wenden.

FacebooktwittermailFacebooktwittermail