Bruchsal 18:42 an einem Werktag

Twitter_logo_blue

FacebooktwittermailFacebooktwittermail

One Response to Bruchsal 18:42 an einem Werktag

  1. Viktor Hugo Duerrenmatt sagt:

    >>Fast hätten mich die Bürger steige beim Hoch klappen erschlagen!< <

    Was wollen uns diese Worte sagen? Fehlen Passanten? Was sollen die da? Die meisten Läden haben geschlossen! Das ist in anderen Städten nach Ladenschluss vermutlich nicht anders.

    Warum haben die meisten Läden geschlossen? Weil um diese Uhrzeit keine (kaufbereite) Kundschaft mehr da ist. Das sage ich aus eigener Erfahrung.

    Merke: Die Öffnungszeiten der Läden ist eine “gewachsene” Angelegenheit. Sicher lässt kein Unternehmer leichtfertig Umsatz liegen, nur damit er früher in den Biergarten kommt, genauso sicher ist aber auch, dass kein Cent zusätzlich von den Leuten ausgegeben wird, nur weil länger geöffnet ist.
    Ausnahme: Fress- und Saufbuden.

    Das Personal muss in den Abendstunden oft mit Zuschlägen entlohnt werden, obwohl nichts mehr läuft. Mutti und Vati sitzen dann völlig sinnlos immer noch an einer Kasse, obwohl der Nachwuchs zuhause dringend Unterstützung bräuchte.

    Ich gebe aber auch zu, dass die “einladende” Gestaltung der Fußgängerzone nicht gerade dazu animiert, dort noch einen Schaufensterbummel zu machen und sich länger als nötig da aufzuhalten. Immerhin gibt es annehmbare Gastronomie. Wenn man sich endlich dazu aufraffen könnte, diese Plattenwüste mal mit Grün und Sitzgelegenheiten etwas aufzuhübschen, blieben an lauen Abenden vielleicht auch ein paar Leute in der Stadt, die ein zu schnelles Klappen der Bordsteine verhindern würden.

    Hinterlasse eine Antwort

     
    Juli 2016
    S M D M D F S
    « Jun    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31  
  • Veranstaltungen

    Jul
    23
    Sa
    16:30 BLB: Die rote Zora und ihre Band...
    BLB: Die rote Zora und ihre Band...
    Jul 23 um 16:30
    BLB: Die rote Zora und ihre Bande THEATERSOMMER @ Stadttheater, Großes Haus | Bruchsal | Baden-Württemberg | Deutschland
    In einer verlassenen Burg oberhalb der Stadt lebt die freiheitsliebende und stolze Zora mit ihrer Bande. Die elternlosen Kinder haben ihr Schicksal selbst in die Hand genommen und genießen den Schutz und die Stärke der Gruppe. Von den Einwohnern der Küstenstadt werden sie wie Ausgestoßene behandelt, weshalb die Bande ihnen gerne mehr oder weniger böse Streiche spielt. Einzig der Fischer Gorian hat Verständnis für die heimatlosen Kinder und versucht, sie zu unterstützen. Eines Tages wird Zora Zeugin, wie der Halbwaise Branko des Diebstahls bezichtigt, verhaftet und eingesperrt wird. Eigenmächtig befreit Zora den Jungen und macht ihn zum Mitglied ihrer Bande. Damit hat das Mädchen mit den roten Haaren eindeutig gegen die wichtigste Regel der Gruppe, alles gemeinsam zu entscheiden, verstoßen. Die Bande droht sich aufzulösen, doch als der hinterhältige Fischgroßhändler Karaman die Existenz Gorians bedroht, beschließen sie, gemeinsam die vielen Ungerechtigkeiten in der Stadt zu bekämpfen. Allerdings gehen die rote Zora und ihre Bande dieses Mal zu weit … Unter dem Pseudonym Kurt Held veröffentlichte Kurt Kläber mit Die rote Zora und ihre Bande sein erstes Jugendbuch. Nach zahlreichen Verfilmungen werden Zoras Abenteuer, die auf einer wahren Begebenheit beruhen, nun unter freiem Himmel zu einem Erlebnis für die ganze Familie. Ab 6 Jahren/ab 1. Klasse Kurt Held: Die rote Zora und ihre Bande Premiere: 29. April 2016
    19:30 Game Party
    Game Party
    Jul 23 um 19:30 – 23:00
    Game Party @ WIPPER die tanzschule | Bruchsal | Baden-Württemberg | Deutschland
    20:30 BLB: Der Graf von Monte Christo ...
    BLB: Der Graf von Monte Christo ...
    Jul 23 um 20:30
    BLB: Der Graf von Monte Christo THEATERSOMMER @ Schlosspark Bruchsal
    Der junge Seemann Edmond Dantès hat als angehender Kapitän und zukünftiger Ehemann der schönen Mercedes eine glänzende Zukunft in Aussicht. Durch eine Intrige seiner zwei größten Neider wird er aber einer angeblichen politischen Tat überführt und ohne rechtskräftiges Urteil in den Kerker des Gefängnisses Château d‘If gesperrt. Dort verbündet er sich mit dem Gefangenen Abbé Faria, der kurz vor seinem Tod Dantès zum alleinigen Erben seines Schatzes auf der Insel Montecristo macht. Nach 14 Jahren gelingt Dantès durch eine List der Ausbruch und er begibt sich unter dem Namen „Der Graf von Monte Christo“ auf einen Rachefeldzug. Dumas‘ Romane erfreuen sich noch heute in Buchform, als Verfilmungen und auf den Bühnen dieser Welt größter Beliebtheit. Der Graf von Monte Christo gehört zu den Klassikern der Weltliteratur und verspricht abenteuerliches Freilichttheater. Alexandre Dumas: Der Graf von Monte Christo Premiere: 15. Juni 2016 (Sinsheim)
    Jul
    24
    So
    13:00 Öffentliche Führung: Die Marienb...
    Öffentliche Führung: Die Marienb...
    Jul 24 um 13:00 – 18:00
    Öffentliche Führung: Die Marienburg in Obergrombach
    Die Burganlage war ab etwa 1200 errichtet worden. Ihr so genanntes „Untere Schloss“ ließ Kardinal Damian Hugo von Schönborn, Fürstbischof zu Speyer, 1723 als Sommerresidenz ausbauen. Die Burgführungen werden im Rahmen des Burgfestes angeboten. Sonntag, 24.07.2016, 13:00 – 18:00 Uhr Dauer… ……………… pro Führung ca. 1 Stunde Treffpunkt… ………… Eingang Schlossgarten Teilnahmegebühr……… 3,00 € pro Person Ansprechpartner……… Dr. Wolfram von Müller E-Mail: von.mueller@t-online.de Anmeldung nicht erforderlich.
    20:30 BLB: Der Graf von Monte Christo ...
    BLB: Der Graf von Monte Christo ...
    Jul 24 um 20:30
    BLB: Der Graf von Monte Christo THEATERSOMMER @ Schlosspark Bruchsal
    Der junge Seemann Edmond Dantès hat als angehender Kapitän und zukünftiger Ehemann der schönen Mercedes eine glänzende Zukunft in Aussicht. Durch eine Intrige seiner zwei größten Neider wird er aber einer angeblichen politischen Tat überführt und ohne rechtskräftiges Urteil in den Kerker des Gefängnisses Château d‘If gesperrt. Dort verbündet er sich mit dem Gefangenen Abbé Faria, der kurz vor seinem Tod Dantès zum alleinigen Erben seines Schatzes auf der Insel Montecristo macht. Nach 14 Jahren gelingt Dantès durch eine List der Ausbruch und er begibt sich unter dem Namen „Der Graf von Monte Christo“ auf einen Rachefeldzug. Dumas‘ Romane erfreuen sich noch heute in Buchform, als Verfilmungen und auf den Bühnen dieser Welt größter Beliebtheit. Der Graf von Monte Christo gehört zu den Klassikern der Weltliteratur und verspricht abenteuerliches Freilichttheater. Alexandre Dumas: Der Graf von Monte Christo Premiere: 15. Juni 2016 (Sinsheim)
    Jul
    26
    Di
    17:00 Gemeinderatssitzung Bruchsal
    Gemeinderatssitzung Bruchsal
    Jul 26 um 17:00
    Gemeinderat Der Gemeinderat ist die Vertretung der Bürgerinnen und Bürger und das Hauptorgan der Gemeinde. Er legt die Grundsätze für die Verwaltung der Gemeinde fest und entscheidet über alle Angelegenheiten der Gemeinde, soweit nicht die Oberbürgermeisterin kraft Gesetzes zuständig ist oder ihr der Gemeinderat bestimmte Angelegenheiten überträgt. Der Gemeinderat besteht aus der Oberbürgermeisterin als stimmberechtigte Vorsitzende und den ehrenamtlichen Mitgliedern (Stadträten). Aufgrund des Ergebnisses der Kommunalwahl vom 25.05.2014 besteht der Bruchsaler Gemeinderat derzeit aus 32 Mitgliedern und der Oberbürgermeisterin. Die Amtszeit der Stadträte beträgt 5 Jahre. Unter – http://www.bruchsal.de/,Lde/Home/Politik_Rathaus/Gemeinderat.html – finden Sie in der Rubrik – Ratsinfo/Sitzungsberichte – die städtische Presseberichterstattung zu den Gemeinderatssitzungen.
  • Twitter