Bruchsal – 18-Jähriger nach versuchtem Raub festgenommen

BRUCHSAL.ORG

Karlsruhe (ots) – Kurz nach einem versuchten Raubüberfall im Bruchsaler Schlosshof konnte der beschuldigte 18-Jährige vorläufig festgenommen werden. Eine 51-Jährige war gegen 05.20 Uhr auf dem Weg zur Arbeit, als sie auf dem Schlosshof von hinten von einem Unbekannten angesprochen wird. Dieser verlangte unter Vorhalt eines Messers die Wertsachen der Frau. Die 51-Jährige sagte dem Täter, dass sie keine Wertgegenstände habe und gab ihm ihre Handtasche. Der Unbekannte schüttelte die Tasche, gab sie ihr zurück und ging davon. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte der 18-Jährige kontrolliert und festgenommen werden. Nach den erforderlichen polizeilichen Maßnahmen konnte er die Wache wieder verlassen, da kein Haftgrund vorlag.

FacebooktwittermailFacebooktwittermail

Hinterlasse eine Antwort