Monthly Archives: März 2017

Marburger Bund Baden-Württemberg zu Gast in Bruchsal

BRUCHSAL.ORG   Vorstandschaft des Landesverbands hält Klausurtagung ab Bruchsal (pa) | Einmal im Jahr trifft sich der Marburger Bund Landesvorstand Baden-Württemberg zu einer Klausurtagung. In diesem Jahr ist die Wahl auf Bruchsal gefallen. Die diesjährige Tagung legte einen Focus auf die medizinische Versorgung in der Fläche. Dabei wurden unterschiedliche

“Zalando-Mentalität”

BRUCHSAL.ORG Für einen Aufreger sorgt eine Veröffentlichung des NAV-Virchow-Bundes, der für sich in Anspruch nimmmt, der "einzige freie ärztliche Verband [zu sein], der ausschließlich die Interessen aller niederlassungswilligen, niedergelassenen und ambulant tätigen Ärztinnen und Ärzte aller Fachgebiete vertritt". Dessen Bundesvorsitzender, Herr Dr. Heinrich,

Erleben Sie das Frühlingserwachen unserer Hohlwege

Bruchsal F_hrung Hohlwege 2 Öffentliche Führung in Flora und Fauna der Hohlwege Bruchsal, 31. März 2017 Sie haben sich oft tief in die Landschaft eingeschnitten, vom Regen ausgewaschen, von Fuhrwerken und Menschen eingegraben. Rechts und links flaniert von Bäumen und Sträuchern, die sich mancherorts wie ein schützendes Dach darüber spannen. Ein Paradies für allerlei

Orgelbauförderverein veranstaltet Orgelkonzert der Sonderklasse

OrgeljubiläumskonzertPlakat 2017 Vor genau 10 Jahren - am 8. April 2007 fand nach einer 5-monatigen Renovierungszeit durch die Orgelbaufirma Lenter das Konzert zur Wiedereinweihung der Steinmeyer-Orgel statt. In dieser Überarbeitungszeit wurden z. B. alte Dichtstoffe wie Schaumstoff gegen Filz – und Ledermaterialien ausgetauscht, die gesamte Elektrik, der Spieltisch und Teile

Circus Pari-Pari schlägt seine Zelte in Bruchsal auf!

Logo_Pari_Pari (1) Über 30 Bruchsaler Bürger und Bürgerinnen sind am Freitag, 17. März um 16.30 Uhr  der Einladung des „Little Black Fish Collectives“ zur Infoveranstaltung zum mehrjährigen generationsübergreifenden, interkulturellen und inklusiven Theaterprojekt „Circus Pari-Pari“ ins Exil Theater gefolgt. Das biografisch angelegte Theaterprojekt beinhaltet

Feuerwehrhaus – Offener Brief an die Stadt Bruchsal

feuerwehrhaus Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, sehr geehrte Damen und Herren, wie Sie vielleicht wissen, haben historisch interessierte Bürger im letzten Jahr den Verein zur Erhaltung historischer Bauwerke in Bruchsal, VEHBB e.V., gegründet. Im Zusammenhang mit dem Alten Wasserwerk in Bruchsal haben wir bereits mit Ihnen diskutiert. Allerdings ist

Erste lokale Bürgerwerkstatt für Heidelsheim und Helmsheim

2 Lokale Bürgerwerkstatt   Bürgerdialog „Bruchsal wächst!“ in den Stadtteilen angekommen Bruchsal (pa) | Wohnen und Zusammenleben sind die zentralen Themen, um die es beim Bürgerdialog „Bruchsal wächst“ geht. Nachdem der Prozess, unter der Beteiligung der Führungsakademie Baden-Württemberg, mit einer großen „Kick-off“-Veranstaltung im Bruchsaler

Barbara Mitteis ist im Alter von fast 70 Jahren verstorben

Barbara Mitteis, um 1985. Foto: privat Wie wir heute erst erfuhren, ist Barbara Mitteis, geborene Frank, im Alter von fast 70 Jahren am 15. März 2017 in Stockach verstorben. Von 2010 bis 2011 konnten die Leser von bruchsal.org Barbara Mitteis auf ihren Streifzügen durch das Bruchsal der 1950er und 1960er Jahre begleiten. Bei den älteren Lesern von bruchsal.org konnten so Bruchsaler

Weingarten – Täter bei BMW-Aufbruch gestört

BRUCHSAL.ORG Karlsruhe (ots) - In der Nacht auf Dienstag haben Unbekannte einen BMW in Weingarten aufgebrochen, jedoch nichts daraus entwendet. Zwischen 21:30 und 08:15 Uhr schlugen die Täter zunächst eine Seitenscheibe an dem in der Kanalstraße geparkten BMW ein und gelangten anschließend in das Fahrzeug. Offensichtlich wurden die Diebe aber daraufhin gestört,

Auf zum Stadtradeln im Juli

BRUCHSAL.ORG   Wir suchen wieder Stadtradler-Stars Bruchsal (pa) | Nach der starken Resonanz aus der Bevölkerung bei der letztjährigen Aktion Stadtradeln mit über 1.300 Teilnehmern, die in den 21 Aktionstagen fast 70.000 Kilometer geradelt sind, ruft die Stadt Bruchsal in diesem Jahr erneut zur Teilnahme auf. Koordiniert wird die bundesweite Kampagne vom