Monthly Archives: September 2015

Der “Klezmerkönig von Berlin” mit “der Band “Klezmer Chidesch” beim...

Freundeskreis deutsch-israelisch Am 12. Oktober 2015 begeht der Deutsch-Israelische Freundeskreis im Stadt- und Landkreis Karlsruhe e.V. sein zwanzigjähriges Vereinsjubiläum. Der Verein wurde auf Initiative des damaligen Landrates Dr. Ditteney und des Botschaftsrats Gerhard Holler gegründet mit dem Ziel, die Beziehungen und Kontakte zwischen dem Landkreis Karlsruhe und Israel,

Stuttgarter Zeitung: Mehr als 2000 in Stuttgart und Bruchsal gegen Fremdenfeindlichkeit auf der Straße

BRUCHSAL.ORG "Am Samstagnachmittag sind in Stuttgart laut Polizei etwa 1200 Menschen gegen Fremdenfeindlichkeit auf die Straße gegangen. Bei einer Demonstration in Bruchsal musste die Polizei eingreifen. In Stuttgart blieb es beim friedlichen Protest. (...)" Artikel in der Stuttgarter Zeitung lesen

Karlsdorf-Neuthard – Wohnungseinbrüche

BRUCHSAL.ORG Karlsruhe (ots) - Unbekannte verschafften sich am Freitagabend gewaltsam Zutritt zu zwei Wohnhäusern in der Albert-Schweitzer-Straße und der Keplerstraße und entwendeten Bargeld sowie Schmuck. Im Zeitraum zwischen 17.00 Uhr und 00.45 Uhr hebelten die Einbrecher die Terrassentüren beider Anwesen auf und gelangten so in die Räume. Dort durchwühlten

Mobilitätszentrum für mehr Sicherheit im Straßenverkehr Verkehrserziehung für Grundschüler/-innen ab...

BRUCHSAL.ORG   Bruchsal (pa) | „Die Eröffnung ist ein großer Tag für die Verkehrserziehung, für die Mobilität von jüngeren und älteren Menschen und natürlich für die Sicherheit im Straßenverkehr“, so Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick bei der Einweihungsfeier des Mobilitätszentrums am 23. September neben der Pestalozzi-Schule in

Beratungsangebot für Schwerbehinderte Nächste Sprechstunde am Dienstag, 6. Oktober

BRUCHSAL.ORG   Bruchsal (pa) | Die nächste Sprechstunde für Schwerbehinderte findet am Dienstag, 6. Oktober, 10 bis 13 Uhr , im Zimmer A011 im Rathaus am Otto-Oppenheimer-Platz 5 (Eingang Bürgerbüro) statt. Hans-Peter Haigis, Sprecher der Arbeitsgruppe "Menschen mit und ohne Handicap" berät Betroffene, deren Angehörde sowie Interessierte rund um das

Heimatabend zum Thema Kultur & Freizeit „Heimatabend“ am 7. Oktober von 18 bis 20 Uhr im Café...

BRUCHSAL.ORG   Bruchsal (pa) | Die Stadt Bruchsal lädt am 7. Oktober zu einem „Heimatabend“ mit dem Schwerpunktthema „Kultur & Freizeit“ in das Café Himmlisch am Kübelmarkt ein. Von 18 bis 20 Uhr können interessierte Bürger/-innen mit den Fachleuten der Stadtverwaltung direkt ins Gespräch kommen. In ungezwungener Caféhausatmosphäre bieten

Agenda-Fest im Heubühl Traditionelles Heubühl-Fest am 3. Oktober steht im Zeichen des Jubiläums

BRUCHSAL.ORG   Bruchsal (pa) | Am Samstag, 3. Oktober verwandelt sich der Heubühl wieder in eine große Erlebnis- und Genießerfläche für die ganze Familie. Bereits zum fünften Mal feiern dort die Natur- und Bildungsgruppen von 12 bis 18 Uhr ihr Heubühl-Fest. In diesem Jahr steht es im Zeichen des 15-jährigen Agenda-Jubiläums. Passend hierzu sind

Die nächste Sitzung des Gemeinderates findet am Dienstag, 29. September 2015, um 17:00 Uhr im Ehrenbergsaal...

BRUCHSAL.ORG TAGESORDNUNG 1 Bekanntgabe der in der Gemeinderatssitzung am 28. Juli 2015 im nichtöffentlichen Teil gefassten Beschlüsse 2 Lokale Agenda 21 Bruchsal - Tätigkeiten und Schwerpunkte 3 Abschluss der Forsteinrichtung 2015 - 2024 4 Regionale Schulentwicklungsplanung - Einrichtung einer Ganztagesgrundschule an der Stirumschule Bruchsal und der

Lügenpresse, halt die Fresse!

bückle Wie geil ist das denn. Auf youtube ist die Rede von Mathias Bückle veröffentlicht, die dieser anlässlich der Demonstration von "Steh auf für Deutschland" am 26. September 2015 in Bruchsal hielt. Der Ex-Grüne Jörg Rupp schreibt dazu in seinem Blog auf facebook: Also, eigentlich wollte ich ja wieder ein Highlight rausschneiden aus der Rede -

Das “rechte Spektrum” – Videoclips

BRUCHSAL.ORG Videoschnipsel des eigentlichen Aufmarsches von "Steh auf für Deutschland", der erst nach der Kundgebung von "Wir für Menschlichkeit" stattfand: